Welttuberkulosetag 2016: Neue Entwicklungen bei der Tuberkulose in Deutschland --

Welttuberkulosetag 2016: Neue Entwicklungen bei der Tuberkulose in Deutschland

Nachdem die Tuberkulose-Fallzahlen in Deutschland mehrere Jahre stag­nier­ten, wurden dem Robert Koch-Institut 2015 ins­ge­samt 5.865 Fälle über­mittelt, nach 4.533 im Jahr 2014 und 4.325 im Jahr 2013.

23.03.2016

Foto: Röntgenaufnahme eines Patienten mit Tuberkulose

Asyl­suchende kommen aus Ländern mit hohen Tuberkulose­raten und haben daher ein höheres Erkrankungs­risiko; ©Panthermedia.net/Martin Fally