Wissenslücken und Vorurteile bei Ärzten beeinflussen Adipositas-Therapie --

Wissenslücken und Vorurteile bei Ärzten beeinflussen Adipositas-Therapie

Je mehr Hausärzte und Internisten über die Adipositas-Chirurgie wissen, umso eher überweisen sie schwer übergewichtige Patienten an entsprechende Kliniken. Derzeit tun dies nur 17,8 Prozent von 201 Ärzten, die im Rahmen einer bundesweiten Studie des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums (IFB) AdipositasErkrankungen der Universitätsmedizin Leipzig befragt wurden.

08.03.2016

Grafik: Das Wort Adipositas und darauf Bezug nehmende Wörter

Für einen besseren Umgang und Beurteilung adipöser Patienten eine adäquatere ihres Behandlungsbedarfs wurder Leitfaden "5A Adipositas-Management" für niedergelassene Ärzte entwickelt. Die Broschüre steht im Internet unter www.ifb-adipositas.de als Download zur Verfügung; © panthermedia.net/macx