01.08.2019

Herga Technology Limited

Handsteuerungen für die Medizintechnik

Herga bietet eine Auswahl aus pneumatischen, elektrischen und USB-Handsteuerungen.
Die luftbetätigten bzw. pneumatischen Handsteuerungen kommen ohne elektrisch leitende Bauteile aus und sind dadurch bestens für den Einsatz in feuchten und gefährlichen Umgebungsbedingungen geeignet. Alle pneumatischen Handsteuerungen sind besonders bewährt bei Einsätzen in medizintechnischen Anwendungen, wie dem Patienten-Handling in Kliniken oder im häuslichen Pflegebereich.
Die elektrischen Handsteuerungen sind in ihrer Ergonomie speziell  für den medizintechnischen Bereich entworfen. 
Sie zeichnen sich durch ein leichtes Gehäuse und stabile Bausweise aus und für unterschiedliche Umgebungsbedingungen ausgelegt.

Ausstellerdatenblatt