Das körpereigene Überwachungsprogramm gegen Krebs --

Bild: Dokument, auf dem 'HBV' steht und auf dem Medikamente verteilt sind; Copyright: panthermedia.net/tashatuvango

Pilotstudie: Neuer Behandlungsansatz für Hepatitis B ermöglicht Heilung

01.09.2017

Auf Grundlage von Einzelfallberichten haben Wissenschaftler der Leipziger Universitätsmedizin erstmalig einen neuen Therapieansatz im Kampf gegen Hepatitis B im Rahmen einer Studie geprüft. Hierzu setzten sie im Rahmen einer kontrollierten Studie die Hepatitis B-Medikamente von Patienten ab, die schon seit vielen Jahren eine Dauertherapie erhalten hatten.
Mehr lesen
Bild: Arzneimittel liegen auf einem Dokument mit dem Titel

Die Behandlung der chronischen Hepatitis C hat in Deutschland eine sehr hohe Qualität

01.08.2017

Zwischen 200.000 und 500.000 Menschen in Deutschland sind mit dem Hepatitis C-Virus infiziert. Die Heilung der chronischen Hepatitis C kann gravierende Spätfolgen wie Leberzirrhose und Leberzellkrebs verhindern. Aktuelle Auswertungen des "Deutschen Hepatitis C-Registers" zeigen, dass die Therapie der Erkrankung in Deutschland auf hohem Niveau erfolgt.
Mehr lesen
Bild: Das Wort

"Hepatitis eliminieren"- Welt-Hepatitis-Tag 2017

28.07.2017

Impfungen oder zumindest eine frühe Diagnose sind das O und A, um virale Hepatitis weltweit auf lange Sicht einzudämmen – die Krankheit ist immer noch ein globales Weltgesundheitsproblem. Am jährlichen Welt-Hepatitis-Tag soll das Bewusstsein für die Erkrankung und ihre Prävention gestärkt werden.
Mehr lesen
Foto: Menschen in einem Wartezimmer

Impfstoffe: Aktivierbares Depot anstatt mehrerer Spritzen

22.08.2014

Impfstoffe sind, neben den Antibiotika, die vielleicht bedeutendste Entwicklung der Medizin: Sie schützen uns vor Krankheiten, indem sie unser Immunsystem mit Erregern „bekannt machen“. So bewahrt uns eine kleine Injektion vor schweren und potenziell tödlichen Krankheitsverläufen.
Mehr lesen