MEDICA 2023 | Webansicht | Drucken
MEDICA - 13. bis 16. November 2023

Hospital of the Future auf der MEDICA 2023

,

zukunftsfähige Gesundheitsversorgung benötigt Digitalisierung. Dazu gehören neben datengestützter Präsenzmedizin und Telemedizin vor allem digital unterstützte Versorgungsstrukturen. Auch Künstliche Intelligenz wird perspektivisch Teil des medizinischen Alltags werden. Ziel ist, von einer rein reaktiven Behandlung hin zu einer proaktiven Versorgung zu kommen.

Mit dem Hospital of the Future demonstriert die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed e. V.) auf der MEDICA praktische Beispiele dazu – exklusiv für Branchenexpertinnen und -experten sowie für Entscheidungsträgerinnen und -träger aus dem Krankenhaus.

Hospital of the future

Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie im „Hospital of the Future”:

• Erleichterung der Umsetzung der Krankenhausstrukturreform durch digitale Vernetzung

• Personalisierte, datengestützte Hightech-Behandlung am Beispiel der Intensivmedizin


Folgende Industriepartner zeigen sich im Rahmen des Hospital of the Future mit ihren Usecases:

  • RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

  • CGM Compugroup

  • Vital Services

  • Medisanté

  • connectMT (ehemals Westdeutscher Radiologieverbund)

  • Clinomic

In exklusiven Rundgängen führen wir Sie durch das Hospital of the Future.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Anne Wewer a.wewer@ztg-nrw.de

Sie können sich über folgenden Button für die Rundgänge registrieren:

Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.

Facebook LinkedIn YouTube

Wenn Sie unsere Infomail für Besucher nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.