Gesundheitsversorgung jederzeit und überall – Wearables auf der virtual.MEDICA 2020

Bild: Modell einer AR-Brille; Copyright: LightSpace Technologies
LightSpace Technologies stehen für Ergonomie und Miniaturisierung und haben eine eine Augmented Reality-Brille entwickelt, die insbesondere für die Mikrobiologie relevant ist: die LightSpace Vision. Sie bietet professionelle 3D-Grafik mit Multi-Fokus-Anpassung und ist kleiner als ihr Vorgänger. Das Produkt soll 2021 auf den Markt kommen.
Besuchen Sie LightSpace Technologies auf der virtual.MEDICA 2020
Bild: CicaLux; Copyright: Alvalux Medical
CicaLux ist ein tragbares Gerät, das die Entwicklung hypertropher Narben und Keloide verhindern soll. Es kombiniert drei verschiedene Technologien: medizinisches Silikon zur Kompression und Hydratationserhaltung, Infrarotenergie zur Förderung von Vasodilatation und Schmerzbehandlung sowie 2-Wege-Spannungsband, um die Spannung der Narbe zu verringern und für zusätzliche Kompression zu sorgen.
Besuchen Sie Alvalux Medical auf der virtual.MEDICA 2020
Foto: ältere Frau mit tragbarem Sauerstoffgerät spielt am Strand mit ihrem Hund; Copyright: CAIRE Inc.
Ein Sauerstoffkonzentrator ist nichts besonders Innovatives – ein tragbares Gerät schon! Der FreeStyle Comfort passt sich intelligent an das Atmungsmuster und Aktivitätsniveau seines Trägers an und ermöglicht ihm so mehr Flexibilität.
Besuchen Sie CAIRE Inc. auf der virtual.MEDICA 2020
Bild: Sugarwatch; Copyright: EPS Bio Technology
Für viele Patienten sind gerade im Diabetes-Management Wearables mittlerweile unverzichtbar. Ganz einfach geht die Glukoseüberwachung mit der Sugarwatch von EPS Bio Technology. Sie ist mit dem Smartphone verknüpfbar und verfügt über modernste Biosensoren.
Besuchen Sie EPS Bio Technology auf der virtual.MEDICA 2020
Bild: älterer Mann mit Roboter-Handschuh für die Rehabilitation; Copyright: Idrogenet Srl
Gloreha-Geräte begleiten Patienten in allen Phasen der neuromotorischen Rehabilitation von Händen und oberen Gliedmaßen. Der Gloreha Sinfonia ist ein Roboterhandschuh, der die Fingergelenke mobilisiert und mit einer Workstation kombiniert werden kann, an der anhand von 3D-Simulationen die Motorik trainiert werden kann.
Besuchen Sie Idrogenet Srl auf der virtual.MEDICA 2020
Bild: Oberkörper eines Mannes mit EKG-Gurt; Copyright: Levmed Ltd.
Das LevMed Mobile ECG ist ein tragbarer, einfach anzulegender Gurt für die EKG-Messung. Das Ziel von Levmed Ltd. ist es, kardiale medizinische Lösungen für alle zugänglich zu machen – auch in ländlichen Gebieten, den entlegensten Gegenden, im Flugzeug und auf Schiffen.
Besuchen Sie Levmed Ltd. auf der virtual.MEDICA 2020
Bild: EKG-Patch; Copyright: 2020 ScottCare
Auf der virtual.MEDICA 2020 präsentiert ScottCare Arrio, ein tragbares IoMT-EKG-Diagnostik-Monitoring-Gerät. Es ist erschwinglich für Administratoren, leistungsfähig für Ärzte, benutzerfreundlich für Pflegepersonal und bequem für Patienten. Das innovative, multi-modale Arrio vereint die Leistung mehrerer herkömmlicher Überwachungsgeräte in einem einzigen, internetfähigen Wearable.
Besuchen Sie ScottCare Cardiovascular Solutions auf der virtual.MEDICA 2020