Menu

01.08.2023

bwh Spezialkoffer GmbH

Jeder Koffer hat seine eigene Entstehungsgeschichte

bwh Spezialkoffer entwickelt Lösungen für individuelle Kofferwünsche

Die bwh Spezialkoffer Manufaktur zählt weltweit zu den Branchenführern, wenn es um die Entwicklung und Herstellung von Spezialkoffern geht. Ihr Erfolg ist der individuelle Kofferbau – ob in Groß- oder in Kleinserie. Auch Einzelanfertigungen gehören zum Repertoire der Spezialisten aus dem nördlichen Westfalen. Was aber alle Koffer verbindet, ist ihre jeweils eigene Entstehungsgeschichte. Denn bei bwh kommt nichts von der Stange. Wohl aber aus einem großen Fundus eigens entwickelter Modellreihen, Einzelkomponenten und bewährter Materialien. Das Know-how der rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt im maßgeschneiderten Kofferbau. Und das schätzen bwh-Kunden weltweit: Die Flexibilität einer Handwerksmanufaktur mit der Professionalität eines international agierenden Unternehmens.

Am Ende entsteht immer etwas Besonderes
So entstand beispielsweise auch der SmartWash-Präsentationskoffer für die CWS Hygiene Deutschland GmbH & Co. KG. Ein hochwertiges Produkt, für das eine Präsentationsform gesucht wurde, die bei Vorführungen garantiert in Erinnerung bleibt: Im Koffer eingebaut befindet sich eine Mischarmatur, die Wasser, Seife und Luft bei jedem berührungslosen Waschgang miteinander vermischt und so bis zu 90 Prozent Wasser und bis zu 60 Prozent Seife einspart. „Einen auch nur ansatzweise passenden Koffer im Handel zu finden, ist unmöglich“, berichtet Claudia Kheite, bei bwh für das Marketing zuständig. „Der CWS-SmartWash gilt als Branchenneuheit und soll bei den Vorführungen vor Ort die Sinne der potenziellen Kunden ansprechen: Sehen, anfassen und in Funktion erleben. Und das haben wir mit viel Know-how und Kreativität umgesetzt. Die Außendienstler von CWS heben jetzt einfach den Deckel vom Koffer, stecken den Stecker in die Steckdose und schon kann die Präsentation starten. Alles ist auf Maß zugeschnitten, übersichtlich und gut bedienbar. Die notwendige Technik ist im Koffer unsichtbar verbaut und selbst für Accessoires wie Handtücher und Seife wurden passende Außentaschen entwickelt.“
Die Koffer sind weltweit im Einsatz und müssen daher bei zahlreichen Transporten und häufigem Gebrauch einiges aushalten. Alle Materialien wurden auf diese Vorgaben hin ausgewählt. Entstanden ist so ein außergewöhnlicher, eleganter und gleichzeitig robuster Präsentationskoffer.

Von der Idee zur Serienreife
Ob robuster Transportkoffer für sperrige Güter, ob einbruchssicherer Koffer für wertvolle Inhalte, ob praktischer Einsatzkoffer für sensible Messtechnik - oder einfach ein eleganter Koffer für Produkt-Präsentationen. Sie alle haben eine einzigartige Entwicklungsgeschichte, denn aus einer anfänglichen Idee entwickeln sich über die Produktion von Prototypen serienfertige Individualkoffer, die genau auf den Bedarf ihrer zukünftigen Aufgaben zugeschnitten sind. In den zahlreichen Produktions-Einzelschritten wird dann schnell deutlich, wie gut sich traditionelles Handwerk mit industriellen Produktionsprozessen verbinden lässt. Der Kunde kann dabei vom Musterkoffer bis zur Serienreife seines Koffers durchgehend Einfluss auf die gestalterische Entwicklung nehmen.


Ausstellerdatenblatt