Menu

Künstliche Herzklappen: Thromboserisiko senken

01.08.2019

Bild: Die künstlichen Herzklappen können nun mit der neu entwickelten Kunstoffkombination hergestelt werden.; Copyright: Leonard Siebert

Unter dem Rasterelektronenmikroskop werden die Hohlräume auf der Kunststoffoberfläche sichtbar, in denen ein zweiter Kunststoff sich verhaken kann.

Produkte und Aussteller rund um das Herz

Weitere News auf MEDICA.de