Universität Innsbruck entwickelt neues Corona-Testverfahren

02.04.2020

Bild: Blutprobe eines Covid-19-Patienten, Stethoskop und Spritze liegen auf einem weißen Arztkittel; Copyright: PantherMedia / raulmellado

Beim neuen Test der Universität Innsbruck reichen bereits wenige coronaspezifische Moleküle aus, um das Virus zu diagnostizieren. Neu am Innsbrucker Ansatz ist, dass eine CE-PCR-Analyse im Hochdurchsatz möglich ist.

Produkte und Aussteller rund um Labordignostika

Bild: Pathologie auf der Medica; Copyright: Messe Düsseldorf