11.11.2019

SCHOTT AG Lighting & Imaging

Laser-Diffusor-Technologie von SCHOTT ermöglicht effizientere lichtbasierte Therapien

Mehr Patientengesundheit dank präziser Diffusoren aus Glas

  • Sehr homogene und effiziente Lichtdiffusion
  • Mehrere Diffusor-Geometrien verfügbar: zylindrisch, frontal abstrahlend, sphärisch und spezial-geformt
  • Umfassendes Service-Angebot von Entwicklung bis Serienproduktion
Der internationale Technologiekonzern SCHOTT bietet mit seiner Familie an Diffusoren eine Innovation an, die durch drei Eigenschaften überzeugt: glasbasierte Diffusoren, die Laserlicht auf sehr homogene Weise emittieren und eine sehr hohe optische Effizienz von weit mehr als 80 % aufweisen. SCHOTT stellt seine Diffusor-Lösungen auf der COMPAMED in Düsseldorf vom 18. bis 21. November 2019 aus (Halle 8b, Stand H08).

Die laser-emittierenden Materialen, die SCHOTT für Patente angemeldet hat, sind in mehreren Geometrien verfügbar, von zylindrisch und frontal abstrahlend bis hin zu sphärisch und speziell geformt. Sie eignen sich für lichtbasierte Medizinanwendungen wie fotodynamische Therapie oder laserinduzierte Thermotherapie, die im Kampf gegen Krebs eingesetzt werden. Der Technologiekonzern, der seit mehr als 50 Jahren Komponenten für die Medizintechnik herstellt, begleitet seine Kunden von der Prototypenentwicklung bis hin zur Serienproduktion.
Die ausführliche Pressemeldung finden Sie hier: https://www.schott.com/english/news/press.html?NID=com5692 

Ausstellerdatenblatt