24.08.2020

MedNet GmbH

Tritan-Spritzen: MedNet bietet BPA-freie farbkodierte Spritzen aus Copolyester

MedNet ergänzt sein umfangreiches Portfolio an farbkodierten Spritzen mit einer BPA-freien Variante aus Copolyester. TritanTM ist ein thermoplastisches Polyester des US-amerikanischen Her-stellers Eastman Chemical, welches ohne Bisphenol A (BPA) und ohne Halogenzusatz hergestellt und anstelle des herkömmlichen Polycarbonat verwendet wird. Das Material zeichnet eine hohe Transparenz aus, auch nach der Sterilisation mit Gammastrahlen, Elektronenstrahlen oder Ethylenoxid ohne Materialverfärbungen. Die hohe Chemikalienbeständigkeit des Materials ermöglicht den Einsatz vieler verschiedener Medikationen. Tritan ist hervorragend für den Einsatz in der Medizintechnik geeignet, auch aufgrund seiner guten Alterungs-, Spannungsriss- und Lipid-Beständigkeit. Die Spritzen sind in sieben verschiedenen Farben erhältlich.

Die Tritan-Spritzen ergänzen die bewährte Produktlinie der farbkodierten Spritzen aus Polycarbonat (PC). Beide Versionen sind erhältlich in den Größen 1 bis 30 ml, mit Luer Lock und Luer Slip  und mit CE-Kennzeichnung.

Ausstellerdatenblatt