18.11.2019

Forschung für die Zukunft c/o Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Transfer- u. Gründerzentrum

neomento – Virtual Reality-basierte Therapiesoftware für die Behandlung psychischer Störungen

neomento entwickelt Virtual Reality- basierte Software-lösungen für die Behandlung von psychischen Störungen wie Angst- und Suchterkrankungen. Die effektivste Form der Behandlung, die Konfrontation in realen Umgebungen (in vivo), ist logistisch aufwändig, herausfordernd und nicht vollständig kontrollierbar. Deshalb kommt sie nur unzurei-chend zum Einsatz. neomento ermöglicht eine VR Konfron-tation (in virtuo), welche sowohl für den Patienten als auch für den Therapeuten unkompliziert umsetzbar und für den Patienten nachweislich genauso effektiv ist.

  • Zeitersparnis (An- und Abreise entfällt) Patientenindividuell anpassbar, hoher Immersionsgrad Vollständig kontrollierbare Situationen und Charaktere Steigerung der Patientenmotivation
  • Senkung der Rückfallquote
  • Nachgewiesene Effektivitätssteigerung der Therapie Reduktion komorbider Störungen
  • Frühzeitige Erkennung einer Über- oder Unterforderung
English version
neomento develops VR-based software for the the-rapy of mental disorders. The team recreates realis-tic environments and interactive characters as virtual scenarios into which patients can be immersed using VR headsets. Measuring and integrating biophysiolo-gical parameters of the patient is also made possible. Benefits: improved effectiveness, higher compliance, lower recidivism rates and lower risk of developing comor-bidities.

Kontakt
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Medizinische Fakultät
Prof. Dr. Thomas Wolbers
Leipziger Straße 44 · 39120 Magdeburg Tel. +49 391 6724519
thomas.wolbers@dzne.de
www.dzne.de/wolbers

Ausstellerdatenblatt