KI: Risiken nach der OP personalisiert vorhersagen

Interview mit Prof. Bettina Jungwirth, Ärztliche Direktorin, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Ulm

22.10.2020

Bild: Lächelnde Ärztin mit langen blonden Haaren, Brille und weißem Kittel - Prof. Bettina Jungwirth; Copyright: Universitätsklinikum Ulm/Matthias Schmiedel

Prof. Bettina Jungwirth

Produkte und Aussteller rund um Intensivmedizin

Bild: Die Hand eines Krankenhausmitarbeiters an einem Gerät neben einem Intensivbett, in dem ein Patient liegt; Copyright: PantherMedia/sudok1

Wenn ein Patient nach einem Eingriff auf die Intensivstation verlegt werden muss, kann eine personalisierte Risikoprognose hilfreich sein, um seine Überwachung besser zu steuern.

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz