Plagiate und Fälschungen: die Rechte am eigenen Produkt schützen

Interview mit Christine Lacroix, Plagiarius e.V.

08.01.2020

Bild: Lächelnde Frau mit Brille - Christine Lacroix; Copyright: Aktion Plagiarius e.V./privat

Christine Lacroix

Bild: Zwei Sets von endoskopischen Geräten nebeneinander; Copyright: Aktion Plagiarius e.V.

Original (links) und Plagiat (rechts) eines Resektoskopie-Sets der Firma KARL STORZ, das zum Plagiarius-Wettbewerb eingereicht wurde.

Produkte und Aussteller rund um Qualität und Sicherheit in der Medizintechnik

Bild: Fotomontage von zwei Personen, die jeweils eine Kniebandage tragen; Copyright: Aktion Plagiarius e.V.

Original (links) und Plagiat (rechts) einer Kniebandage. Das Plagiat wirkt aufgrund des abweichenden Aufbaus nicht therapeutisch und birgt sogar ein Verletzungsrisiko für den Patienten, da enthaltende Metallteile brechen können.

Weitere spannende Beiträge zum Thema aus der Redaktion von MEDICA.de:

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz