epiLab: Corona-Testung im mobilen Sicherheitslabor

Interview mit Dr. Anja Germann, Projektleiterin "SaarCoScreen", und Markus Michel, Geschäftsfeldleiter Labortechnologie, Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT

08.07.2020

Bild: Mann mit kurzen grauen Haaren, dunklem Anzug und Brille - Markus Michel; Copyright: Fraunhofer IBMT/Foto Bernd Müller

Markus Michel

Bild: Lächelnde Frau mit braunen Haaren in einem blauen Vollschutzanzug; Copyright: Fraunhofer IBMT/Foto Bernd Müller

Dr. Anja Germann

Bild: Zwei Menschen stehen in Schutzanzügen an einer Werkbank in einem Labor; Copyright: Fraunhofer IBMT/Foto Bernd Müller

Das mobile epiLab des Fraunhofer IBMT ist ein Sicherheitslabor der Stufe BSL-2.

Produkte und Aussteller rund um Labortechnik und Diagnostik

Bild: Eine Mitarbeiterin im Schutzanzug nimmt bei einer Frau einen Rachen-Abstrich vor; Copyright: Fraunhofer IBMT/Foto Bernd Müller

Im Projekt "SaarCoScreen" werden alle Bewohner und das Personal von circa 130 saarländischen Altenheimen auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet.

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz