Antikörper: Einsatz in der Migräneprophylaxe

12.12.2019

Bild: Mann hält Hände an die Stirn; Copyright: panthermedia.net/xalanx

Die neuen Antikörper stellen gerade für die Patienten eine Erweiterung des Therapiespektrums dar, bei denen die herkömmlichen Migränemedikamente nicht vertragen wurden, wirkungslos blieben oder aus medizinischen Gründen nicht verschrieben werden dürfen.

Produkte und Aussteller rund um Schmerztherapie