COVID-19: Lässt sich der Verlauf durch Biomarker vorhersagen?

15.06.2020

Bild: Laborgerät mit einer eingespannten biologischen Probe; Copyright: Arne Sattler

Mithilfe von Massenspektrometrie haben Forschende Biomarker-Profile identifiziert, die den Schweregrad einer COVID-19-Erkrankung beschreiben und zukünftig für die Vorhersage des Krankheitsverlaufs genutzt werden könnten.

Produkte und Aussteller rund um Labortechnik und Diagnostik

Bild: Zentrifuge mit Probenröhrchen; Copyright: Messe Düsseldorf