Elektronenmikroskopie: smarte hauchdünne Nanoblätter fischen Proteine

21.07.2020

Grafik: neues Nanoblatt-Verfahren; Copyright: Andrey Turchanin / Zian Tang

Neues Nanoblatt-Verfahren: Der Proteinkomplex wird über einen Nickelkomplex an das smarte Nanoblatt gebunden. Unerwünschte Proteine werden durch das Hydrogel abgestoßen. Nach Einfrieren kann es mit Elektronen durchleuchtet werden. Daraus kann ein Computer die 3D-Struktur des Proteins berechnen.

Produkte und Aussteller rund um Mikroskopie und Zellanalyse

Bild: Objektive eines Mikroskops und Objektträgertisch; Copyright: Messe Düsseldorf