Förderung für die Erforschung von genetisch-bedingtem Vorhofflimmern

24.06.2020

Bild: 3D-Modell von einem Herz; Copyright: PantherMedia / Wavebreakmedia ltd

Start für internationale Studie zur Ursache genetischen Vorhofflimmerns: Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) und Niederländische Herzstiftung (Hartstichting) fördern von UMGöttingen und UMAmsterdam koordinierte Studie mit 1 Million Euro über vier Jahre.

Produkte und Aussteller rund um das Herz