Krebsforschung: Kombination von Schwerionentherapie und mRNA-Impfstoff

08/07/2021

Bild: Eine große technische Anlage, neben der ein Mann mit Schutzhelm steht; Copyright: J. Hosan, GSI/FAIR

Der GSI-Ringbeschleuniger SIS18 wurde für eine neue, vielversprechende Kombination an Therapieansätzen genutzt: die Verbindung der Kohlenstoffionentherapie einerseits und der Immuntherapie mit einem mRNA-basierten Krebsimpfstoff andererseits.

Weitere spannende Beiträge zum Thema aus der MEDICA.de-Redaktion: