Neue Röntgentechnik zeigt erstmals Gefäßschäden in intakter COVID-19-Lunge

05.11.2021

Bild: Professor Dr. Danny Jonigk und Christopher Werlein; Copyright: Karin Kaiser / MHH

Professor Dr. Danny Jonigk (rechts) und Christopher Werlein mit dem linken Oberlappen eines COVID-19-Verstorbenen in einem für die Messung im HiP-CT geeigneten Spezialbehälter.

Produkte und Aussteller rund um Bildgebung

Bild: Bild von der menschlichen Lunge; Copyright: Messe Düsseldorf