Neurologie: kognitive Defizite nach Intensivbehandlung

27.01.2020

Bild: Junger Mann liegt in einem Bett auf der Intensivstation, Krankenschwester kontrolliert die Einstellung von Geräten; Copyright: panthermedia.net/SimpleFoto

Für eine konkrete Aussage, ob sich den kognitiven Schädigungen nach Intensivbehandlung entgegenwirken lässt, ist die Studienlage leider noch zu dünn. Es werden zurzeit mehrere Kohortenstudien durchgeführt, die einen Zusammenhang zum Delir beleuchten.

Produkte und Aussteller rund um Neurologie

Bild: Kopf eines Mannequins mit einer Beatmungsmaske; Copyright: Messe Düsseldorf