Regenerative Medizin: Spinnenseide zur Heilung von Knochen und Knorpel

18.03.2020

Bild: Eine junge Frau berührt eine große Spinne in ihrem Netz; Copyright: Philipp Schroeder/Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

Die Seidenspinne Nephila senegalensis im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf auf der Hand von Anna Bartz vom Universitätsklinikum Bonn.

Produkte und Aussteller rund um Regeneration und Wundheilung

Bild: Ein Knochenimplantat aus porösem Material in der Hand einer Frau; Copyright: Messe Düsseldorf