Screening: mehr Sicherheit für Neugeborene

19.08.2019

Bild: Blutabnahme bei einem Neugeborenen; Copyright: Uniklinikum Dresden/Holger Ostermeyer

Nur wenige Tropfen Blut aus der Ferse eines Neugeborenen werden reichen aus, um im Rahmen des Screenings seltene Erkrankungen im Labor zu identifizieren.

Produkte und Aussteller rund um Diagnostika