"Tuning" für Hirnscanner

13.07.2021

Bild: ein MRT; Copyright: PantherMedia / sudok1

Das DZNE will mit Fachleuten aus Belgien, Norwegen und der Türkei Messprotokolle und weitere Verfahren entwickeln, um die bestehende MRT-Technik maximal auszureizen.