Ultraschall-Therapie: neue Behandlungsalternative bei Tremor und Parkinson

27.09.2019

Bild: Bildschirm mit MRT-Bildern; Copyright: USZ

In der speziellen Kopfvorrichtung sind 1024 Ultraschallquellen gezielt auf das zu behandelnde Hirnareal ausgerichtet. Das zwei bis fünf Millimeter großen Zielareal wird mittels MRI überwacht.

Produkte und Aussteller rund um Bildgebung