VR zeigt, was den Kompass des Gehirns stört

18.06.2020

Bild: Ein älterer Mann und eine Frau sitzen nebeneinander auf dem Sofa und benutzen eine VR-Brille; Copyright: PantherMedia/Wavebreakmedia Ltd

Die Studie hat getestet, wie genau die Probanden ihre Lage im Raum beurteilen konnten. Damit wurde die sogenannte Pfadintegration getestet, also die Fähigkeit zur Positionsbestimmung aufgrund des Körpergefühls und der Wahrnehmung der eigenen Bewegung.

Produkte und Aussteller rund um IT und Waerables