Verschmutzung des Trinkwassers mit MRT-Kontrastmitteln verhindern

09.07.2020

Bild: Grafik die zeigt, wie die Verschmutzung des Trinkwassers mit MRT-Kontrastmitteln verhindert werden kann; Copyright: Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaften, Universität Wien

Durch die Umstellung auf Notbertieb nahm die Anzahl der MRT-Untersuchungen drastisch ab - und damit verbunden auch der Gadoliniumeintrag in unsere Gewässer.

Produkte und Aussteller rund um Hygiene