Wearables: Gesundheit zum Anziehen

30.06.2020

Bild: Mann mit Cardiogurt auf einem Trainingsgerät in einem rot ausgeleuchteten Raum; Copyright: Robert Stürmer/Empa

Mit dem Cardiogurt aus anschmiegsamem Gewebe und gestickten Elektroden lassen sich physiologisch wichtige Parameter bequem über längere Zeit messen.