Wearables: digitale Technik zur Beurteilung chronischer Krankheitslast

21.02.2020

Bild: Ein Mann liegt in einem Krankenhausbett mit verschiedenen Sensoren an Kopf und Armen; Copyright: Neurogeriatrie, UKSH

Verschiedene tragbare Sensoren können Schlafqualität und Tagesaktivität auch im Alltag messen. Diese Daten tragen dazu bei, die Krankheitslast bei neurodegenerativen und entzündlichen Erkrankungen objektiv zu beurteilen.

Produkte und Aussteller rund um mHealth und eHealth