Wie sich Bakterien an Fasern im Darm festhalten

09.09.2020

Bild: Graphische Darstellung eines länglichen Bakteriums mit grün und gelb markierten Teilen; Copyright: Universität Basel, Department Chemie

Darmbakterium, das durch Adhäsionsproteine auf der Oberfläche der Bakterien an Zellulosefasern gebunden ist. Cohesin (gelb) und Dockerin (grün) verbinden sich zu einem Proteinkomplex, der einen dualen Bindungsmodus aufweist.

Produkte und Aussteller rund um Labormedizin

Bild: Bilder einer Gewebeprobe auf einem Bildschirm; Copyright: Messe Düsseldorf