MEDICA-Newsletter

Social Media

Mehr über…

Bild: Tisch mit OP-Besteck in einem Operationssaal; Copyright: panthermedia.net/Meike Gabrielczyk

OP-Bestecke mit Funketikett

03.02.2020

Dank eines winzigen Funketiketts soll jedes OP-Besteck jederzeit online auffindbar sein. Das verhindert Fehler und macht Operationen besser planbar. Die Technik dafür entwickelt ein Konsortium im Projekt „Digitales Abbild des Sterilgutkreislaufs mittels Transpondertechnik“, kurz DAST.
Mehr lesen
Bild: OP Ausstattung

OP-Ausstattung

11.11.2018

Keimfrei, schnell und präzise - damit Eingriffe im OP sicher und reibungslos ablaufen können, müssen die Räume mit bestimmtem OP-Equipment ausgestattet sein. Dieses muss nicht nur den Hygiene-Standards entsprechen, sondern auch genügend Freiraum und ein schnelles Abrufen von Patientendaten gewährleisten. Wir sind zu Besuch bei der MEDICA 2018, um mehr über diese Innovationen zu erfahren.
Mehr lesen
Bild: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Spahn fordert Digitalisierung - MEDICA 2018

11.11.2018

Wohl jeder Patient vertraut auf die gute Ausbildung des Ärzteteams im OP. Studien zeigen, dass junge Unfallchirurgen unmittelbar nach ihrer Ausbildung zwar operieren dürfen, es aber nicht unbedingt so oft geübt haben, wie vorgeschrieben. Dabei wäre Ärzte-Training ohne Gefahr für Patienten durchaus möglich. An realistischen Präparaten in Schulungszentren.
Mehr lesen
Bild: Chirurgenhände mit Werkzeug

Der perfekte Knochenbruch - MEDICA 2018

11.11.2018

Wohl jeder Patient vertraut auf die gute Ausbildung des Ärzteteams im OP. Studien zeigen, dass junge Unfallchirurgen unmittelbar nach ihrer Ausbildung zwar operieren dürfen, es aber nicht unbedingt so oft geübt haben, wie vorgeschrieben. Dabei wäre Ärzte-Training ohne Gefahr für Patienten durchaus möglich. An realistischen Präparaten in Schulungszentren.
Mehr lesen
Bild: Vorschaubild zum Video

Rettungswagen der Zukunft - Sicheres und ergonomisches Arbeiten

19.07.2018

In Kranken- und Rettungswagen steckt heute sehr viel mehr Technik, als man ihnen von außen ansieht. Dabei dient aber nicht alles zur Behandlung von Patienten. Hersteller von Rettungswagen müssen auch sicherstellen, dass ihre Fahrzeuge ein guter Arbeitsplatz für die Mannschaften an Bord sind und sich an die Anforderungen im Rettungswesen anpassen können.
Mehr lesen
Bild: Gestell

Der Weg zum Digi-Doc – MEDICA 2018

19.07.2018

Die elektronische Patientenakte ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigt, wie schwierig sich die Digitalisierung in der Gesundheitsbranche in Deutschland gestaltet. Kein Wunder also, dass das Thema auf der MEDICA, der weltgrößten Medizinermesse, in aller Munde sein wird. Zeitgleich präsentieren sich auch die Zulieferer der Medizintechnik.
Mehr lesen
Bild: Krankenhausmitarbeiterin mit grüner OP-Haube trägt eine AR-Brille, vor ihrem Kopf schwebt ein Bildschirm; Copyright: IT4process GmbH

Augmented Reality: Unterstützung für die Sterilgutversorgung?

08.06.2018

Krankenhauspersonal muss täglich viele komplexe Abläufe einhalten, um Qualität und Patientensicherheit zu gewährleisten. In einigen Bereichen ist der Einsatz von Checklisten und Handbüchern aber eher umständlich als nützlich – wie in der Sterilgutversorgung. Ein neues Projekt erforscht, wie Augmented Reality alle notwendigen Informationen direkt ins Sichtfeld des Personals bringen kann.
Mehr lesen