MEDICA-Newsletter

Social Media

Bild: Ein junger Mann hat zwei Elektroden unter dem Ohr platziert und erhält eine elektrische Nervenstimulation, Copyright: senencov

senencov

Stimulation des Vagusnervs verstärkt Kommunikation zwischen Magen und Gehirn

14.09.2022

Ein Forschungsteam um Prof. Dr. Nils Kroemer der Universitätsklinika Tübingen und Bonn konnte zeigen, dass eine nicht-invasive Stimulation des Vagusnervs am Ohr die Kommunikation zwischen Magen und Gehirn innerhalb von Minuten verstärken kann.
Mehr lesen
Bild: Zwei Frauen praktizieren am Computer den Jena Voice Learning and Memory Test, Copyright: Uta von der Gönna/UKJ

Uta von der Gönna/UKJ

Test für Stimmgedächtnis: Sag' mal, wer da spricht!

24.08.2022

Ein Jenaer Forschungsteam entwickelte einen standardisierten und international verwendbaren Test für das Stimmgedächtnis. Der frei verfügbare Jena Voice Learning and Memory Test soll Forschungsdaten zur Personenwahrnehmung besser vergleichbar machen und könnte perspektivisch auch in der klinischen Diagnostik oder Forensik verwendet werden.
Mehr lesen
Bild: Eine Frau liegt seitlich auf dem Bett und schläft; Copyright: Nicolas Armer_Susanne Lange

Nicolas Armer_Susanne Lange

PTBS: Atemroboter soll bei Schlafproblemen helfen

19.08.2022

In einem von der Daimler und Benz Stiftung geförderten Forschungsprojekt untersuchen Wissenschaftler mit Methoden der Mensch-Maschine-Interaktion, ob ein Atemroboter Schlafprobleme und Übererregung bei posttraumatischen Belastungsstörungen reduzieren kann.
Mehr lesen
Bild: Bildliche Darstellung einer Tiefen Hirnstimulation am Kopf, Copyright: Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg

Zwangsstörungen: Besserer Zugang zur Behandlung per Tiefer Hirnstimulation gefordert

18.08.2022

Wirksamkeit der Tiefen Hirnstimulation bei Patientinnen und Patienten mit Zwangsstörungen nachgewiesen, die auf andere Therapien nicht ansprechen
Mehr lesen
Bild: Eine Frau wartet auf eine EEG-Messung während der Forscher Dr. Vukelic die Elektroden mit Gel präpariert, Copyright: Audi

Audi

Technik, die auf den Menschen reagiert

05.08.2022

Im NeuroLab, einem Labor für Neuroarbeitswissenschaft, erforschen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Konzepte und Methoden, um intelligente Schnittstellen zwischen Technik und Mensch zu entwickeln.
Mehr lesen
Bild: Eine virtuell nachgestellte Situation in einer U-Bahn; Copyright: neomento

neomento

Start-up "neomento": virtuelle Therapie gegen reale Ängste

21.07.2022

Die Berliner "neomento GmbH" entwickelt Virtual-Reality-Szenarien für die Behandlung sozialer Phobien – ein Überbegriff für psychische Störungen, die bei Begegnungen und im Zusammenspiel zwischen Menschen auftreten. Das Unternehmen ist eine Ausgründung des DZNE.
Mehr lesen
Bild: CT-Scan offen; Copyright: panthermedia.net/SimpleFoto

Funktionelle Bildgebung: Ein Blick in die Kommandozentrale

01.04.2019

In unserem Gehirn laufen alle Informationen aus unserem Körper und der Umwelt zusammen und werden in Millisekunden zu Reaktionen umgewandelt. Für die Medizin und die Forschung ist es essenziell zu wissen, wie unsere Umschaltzentrale aussieht. Um ihn beim Arbeiten genauer zu beobachten, kommen funktionelle Verfahren zum Einsatz.
Mehr lesen