Kampf gegen Antibiotikaresistenzen: Vorsprung durch Technik

01/08/2019

Bild: Ein Mann hält eine Handvoll Tablettenblister mit Antibiotika; Copyright: panthermedia.net/alexkalina

Ein Grund für die Entstehung von Antibiotikaresistenzen ist die falsche Einnahme durch Patienten.

Produkte und Aussteller zum Thema Diagnostik und Schnelltests

Moderne Testverfahren decken Antibiotikaresistenzen schneller auf

Bild: Eine technische Mitarbeiterin im Labor testet in einer Petrischale Bakterienkulturen auf Antibiotikaresistenz; Copyright: panthermedia.net/Matej Kastelic

Bei der phänotypischen Resistenztestung wird an Bakterienkulturen getestet, ob diese in Gegenwart eines Antibiotikums wachsen können. Dieser Prozess ist allerdings zeitaufwendig.

Weitere spannende Beiträge zum Thema aus der MEDICA.de-Redaktion:

Ein Arsenal von Maßnahmen gegen Antibiotikaresistenzen

Bild: Eingangsbereich einer Krankenhausstation mit Theke, Türen und vorbeieilenden Menschen; Copyright: panthermedia.net/Axel Killian

Große Flächen in Krankenhäusern, wie Wände und Böden, könnten in Zukunft auch mit antibakteriellen Oberflächen ausgestattet werden. Dann könnte ein Teil des Putz- und Desinfektionsaufwandes entfallen.

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz

Lesen Sie außerdem in unserem Thema des Monats: