Reserveantibiotika: "Wir können innerhalb einer halben Stunde feststellen, ob eine Carbapenemase vorliegt"

Interview mit Prof. Axel Hamprecht, Professur für Antibiotika-Resistenzen von gramnegativen Pathogenen, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, Universitätsklinikum Köln

01.08.2019

Bild: Lächelnder Mann mit dunklen Haaren, Bart und Brille - Prof. Axel Hamprecht; Copyright: privat

Prof. Axel Hamprecht

Produkte und Aussteller zum Thema Schnelltests

Bild: Teststreifen wird in ein Analysegerät geschoben; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Ein Labortechniker füllt mit einer Pipette eine Lösung in eine Petrischale; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann

Phänotypische Resistenztestung findet bisher in der Bakterienkultur statt und dauert mehrere Stunden bis Tage. Im Falle schwerer Infektionen ist dies Zeit, die Patienten oft nicht haben.

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz

Lesen Sie außerdem in unserem Thema des Monats: