Pressemeldungen

Meldungen sind in den folgenden Sprachen verfügbar:

Übersicht: Pressemeldungen

Seite von 2
Logo der MEDICAlliance

MEDICAlliance unter neuer Führung: Christian Grosser übernimmt Projektleitung der Medizinmessen der Messe Düsseldorf

17.02.2021

Christian Grosser (41) ist neuer Project Director Health & Medical Technologies der Messe Düsseldorf. Damit folgt er auf Horst Giesen, der Ende des Jahres 2020 in den Ruhestand getreten ist, und übernimmt die Leitung der weltgrößten Medizinmesse MEDICA sowie der international führenden Branchenzuliefererfachmesse COMPAMED.
Mehr lesen
Foto: Siegerpokale der MEDICA Start-up COMPETITION

MEDICA Start-up COMPETITION und Healthcare Innovation World Cup boten auch im virtuellen Format Spannung pur

01.12.2020

Von der frühen Diagnose einer Arthritis über eine nachhaltige Energiequelle bis hin zum Wearable, das nicht-invasiv den Füllstand der Harnblase ermittelt: Die große Vielfalt der Digital-Health-Neuheiten spiegelte sich auch in diesem Jahr wider im Rahmen der weltführenden Medizinmesse MEDICA, die pandemiebedingt vom 16. – 19. November komplett im virtuellen Format als virtual.MEDICA stattfand.
Mehr lesen
Foto: Fahnen der MEDICA und Messe Düsseldorf.

virtual.MEDICA + virtual.COMPAMED überzeugen mit hoher internationaler Resonanz

19.11.2020

Zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte fanden die weltführende Medizinmesse MEDICA und die Branchenplattform Nr. 1 für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die COMPAMED, vom 16. – 19. November 2020 pandemiebedingt komplett virtuell statt – und sie haben auch in diesem Format als virtual.MEDICA und virtual.COMPAMED mit einer hohen internationalen Resonanz überzeugt.
Mehr lesen
Foto: Die virtual.MEDICA wird organisiert von der Messe Düsseldorf.

Countdown läuft: virtual.MEDICA + virtual.COMPAMED starten mit vollem Programm und Neuheiten der rund 1.400 Aussteller

11.11.2020

Der Countdown läuft! Am Montag starten zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte komplett im virtuellen Format die weltführende Medizinmesse MEDICA und die internationale Nr.1-Veranstaltung für den Zuliefermarkt der medizinischen Fertigung, die COMPAMED, als virtual.MEDICA und virtual.COMPAMED mit gut 1.400 Ausstellern aus 56 Nationen.
Mehr lesen
Grafik: Startseite virtual.COMPAMED.de

virtual.COMPAMED 2020: Corona-Pandemie unterstreicht Bedeutung der Medizintechnik-Zulieferer zur Sicherstellung der Versorgung

04.11.2020

In fester Parallelität zur weltgrößten und führenden Medizinmesse MEDICA findet pandemiebedingt auch die internationale Branchenveranstaltung Nr. 1 für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die COMPAMED, vom 16. – 19. November 2020 zum ersten Mal in ihrer Geschichte komplett virtuell statt.
Mehr lesen
Foto: Roboteranwendung als Positionshilfe bei der Platzierung von Biopsienadeln.

Premiere mit starken Zahlen: Bereits mehr als 1.000 Aussteller haben sich angemeldet zur virtual.MEDICA + virtual.COMPAMED

02.11.2020

Die weltgrößte und führende Medizinmesse MEDICA und die internationale Nr. 1-Veranstaltung für den Zuliefermarkt der medizinischen Fertigung, die COMPAMED, finden pandemiebedingt in diesem Jahr vom 16. – 19. November zum ersten Mal komplett virtuell statt und untermauern auch im digitalen Format ihre globalen Führungsrollen.
Mehr lesen
Foto: Deutscher Krankenhaustag - führende Kongress-Veranstaltung für das Klinikmanagement

Deutscher Krankenhaustag findet erstmals virtuell statt - im Rahmen der virtual.MEDICA

21.10.2020

In diesem Jahr findet der Deutsche Krankenhaustag im Rahmen der virtual.MEDICA ganz im digitalen Raum statt: Unter dem Motto „Postpandemische Perspektiven für die Krankenhäuser“ können sich vom 16. bis 19. November 2020 alle Interessierten unter www.deutscher-krankenhaustag.de über die neuesten Trends und Entwicklungen aus dem Krankenhausbereich informieren.
Mehr lesen
Foto: Wearable-Shirt mit integrierter Sensorik für körpernahe Datenerfassung.

Digital Health im Aufwind durch Covid-19 und im Fokus der virtual.MEDICA

19.10.2020

Die MEDICA in Düsseldorf zählt als weltführende Plattform für das Medtech-Business und die Gesundheitswirtschaft stets auch zu den Pflichtterminen der Branche hinsichtlich aktueller Digital-Health-Trends, innovativer Produkte und Services zur Vernetzung aller maßgeblichen Player in der medizinischen Versorgung. Digital Health bildet folgerichtig einen inhaltlichen Schwerpunkt der virtual.MEDICA.
Mehr lesen
Foto: Die Labormedizin bevorzugt es gern ganz genau, z. B. mittels Mikropipetten für analytische Anwendungen.

virtual.MEDICA präsentiert Spitzenthemen der Labormedizin und spiegelt Bedeutung des Fachgebiets in der Corona-Krise

05.10.2020

Wie können Diagnosen mit Hilfe topaktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse noch sicherer und schneller erfolgen? Und wie lassen sich eine Vielzahl von Informationen so verknüpfen und auswerten, dass sich daraus neue Therapieoptionen ergeben? Um diese und viele weitere Fragen geht es beim MEDICA LABMED FORUM in der `Conference Area´ der virtual.MEDICA vom 16. – 19. November 2020.
Mehr lesen
Grafik: Portalseite der virtual.MEDICA.

MEDICA und COMPAMED 2020 gehen als `virtual.MEDICA´ und `virtual.COMPAMED´ an den Start mit drei zentralen Bereichen

15.09.2020

Die MEDICA 2020 und die COMPAMED 2020 werden als die weltführenden Informations- und Kommunikationsplattformen für die Medizintechnik-Branche und den Zuliefererbereich der Medizintechnik-Industrie vom 16. – 19. November komplett im virtuellen Format als `virtual.MEDICA´ und `virtual.COMPAMED´ stattfinden.
Mehr lesen
Seite von 2