14.11.2018: Der dritte Tag auf der MEDICA 2018

Bild: Grafik der Liveberichterstattung von der MEDICA 2018; Copyright: beta-web/Schmitz

Video: Daumen hoch für MEDICA 2018!

Was bisher auf der MEDICA 2018 geschah

Video: Wearables

Video: Physiotherapie von heute: Virtuell und vielfältig

Video: Diplomatenrundgang auf der MEDICA

Video-Interview: Drory Handels GmbH

Video: Ländervielfalt auf der MEDICA 2018

Video: Diagnose in HD – Bildgebung auf der MEDICA 2018

Video: Photobooth

Video: Pat Breen

Video: Impressionen

Video-Interview: Verso Vision

Video-Interview: PROTEC

Video-Interview: Medicus AI

Highlights der MEDICA 2018

Bild: Krankenwagen auf dem Außengelände; Copyright: beta-web/Roth
Die MEDICA findet übrigens nicht nur in den Hallen statt: Auf dem Freigelände vor Halle 5 können Sie einige Rettungs- und Krankenwagen bestaunen.
Bild: Bunte Staunschläuche für Kinder; Copyright: beta-web/Wintrich
Vacuderm for kids ist ein Stauschlauch für Kinder. Er ist so designt, dass das Kind beim Legen der Kanüle 'mithilft', indem es die Kuppel des Schlauchs aufpumpt. Dieses neue Gerät sollte die Erfolgsrate beim venösen Zugang bei Kindern erhöhen. Es ist verfügbar in zwei kinderfreundlichen Designs: als Schildkröte und als Igel. (Halle 16/G25-1)
Bild: Lasermarkierarbeitsplatz; Copyright: beta-web/Wintrich
FOBA stellt auf der MEDICA 2018 ein Softwareupdate für seine Lasermarkierarbeitsplätze vor. Es ermöglicht die exakte Ausrichtung der Lasermarkierung mittels einer ins Lasersystem integrierten Kamera nun auch für beliebig im Markierfeld positionierte Produkte. Damit werden teure Haltevorrichtungen überflüssig. (Halle 15/E05)
Foto: Virtuelle Biopsie; Copyright: beta-web/Wintrich
Das Fraunhofer IGD zeigt in Halle 10/G05 Softwarelösungen zur Verbesserung der Patientenversorgung wie zum Beispiel die virtuelle Biopsie.
Bild: Mehrere Personen; Copyright: beta-web/Roth
Happy Birthday! Die Dr. Schumacher GmbH feiert ihren 40. Geburtstag - und die MEDICA hat gratuliert (v.l.n.r.): Jens Schumacher, Michael Aupke, Vanessa Klein (Messe Düsseldorf), Dierk Schumacher. (Halle 6/H20)
Bild: CT Trolley; Copyright: beta-web/Wintrich
Die multifunktionelle Liege "CT Trolley" verrät ihre Besonderheit nicht sofort: Da sie strahlendurchlässig ist, können CT- und Röntgenuntersuchungen direkt auf der Liegefläche durchgeführt werden. (Halle 3/E83)
Bild: Neurovent Messkatheter; Copyright: beta-web/Wintrich
Der Neurovent Messkatheter misst gleichzeitig den Schädelinnendruck, die Temperatur und den Sauerstoffpartialdruck im Gehirn. (Halle 11/G42)
Bild: ASTAR PHYSIOMG; Copyright: beta-web/Wintrich
PHYSIOMG von ASTAR ist ein Gerät für die niederfrequente Magnetfeldtherapie. Mehr erfahren Sie in Halle 5, Stand C33.
Bild: Mensch macht Übungen auf dem AP-Tower; Copyright: beta-web/Lormis
Der AP-Tower kann in der Höhe, im Anstellwinkel und der Be- und Entlastungssituation von Training und Therapie individuell angepasst werden. Die Symbiose von aktiven und passiven Maßnahmen ermöglicht ein tiefgreifendes und effektives Behandlungsmoment. Zu finden am Stand vom VDB-Physiotherapieverband Bundesverband in Halle 4/A05.
Bild: coffee bike; Copyright: beta-web/Schlüter
Lust auf eine Kaffeepause? Kaffee und mehr gibt's am coffee-bike in Halle 17.

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED