Menu

Molekulares Tumorprofiling: Bluttest zur Bestimmung der optimalen Krebstherapie

Interview mit Dr. Martin Zoche, Wissenschaftlicher Abteilungsleiter Institut für Pathologie und Molekularpathologie, Universitätsspital Zürich

11/07/2023

Bild: Reagenzgläser die mit Blut gefüllt sind; Copyright: ktsimage

Einige der genomischen Alterationen der Tumor-DNA können seit einigen Jahr auch im Blut nachgewiesen werden.

Produkte und Aussteller zum Thema

Bild: stilisierte Grafik von einem Reagenzglas; Copyright: Messe Düsseldorf
 Bild: Frau in einem Labor sammelt Blutproben; Copyright: Prostock-studio

Ein Vorteil der Tumor-DNA aus der Liquid Biopsy ist, dass Mutationen aus verschiedenen Metastasen gleichzeitig identifiziert werden können.

Bild: Lächelnde Frau mit Brille - Melanie Prüser; Copyright: beta-web/Klein

Lesen Sie außerdem aus Hämatologie, Histologie & Zytologie: