Menu

Diabetes: Sensorsohle warnt bei Fußgeschwüren

Interview mit Prof. Peter R. Mertens, Direktor der Universitätsklinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Diabetologie und Endokrinologie, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

07.05.2024

Bild: Mann mit kurzen grau-schwarzen Haaren, Brille und weißem Arztkittel steht in einem Büro vor einem Bücherregal – Prof. Peter R. Mertens; Copyright: Sarah-Kossmann-Fotografie

Prof. Peter R. Mertens

Bild: Mann mit kurzen grau-schwarzen Haaren, Brille und weißem Arztkittel steht in einem Büro vor einem Bücherregal – Prof. Peter R. Mertens; Copyright: Sarah-Kossmann-Fotografie

Langjähriger Diabetes geht oft mit Durchblutungs- und Empfindungsstörungen einher, die Fußgeschwüre und chronische Wunden verursachen können. Die neue Einlegesohle zur Temperaturmessung der Universität Magdeburg könnte zur Prävention dieser Erkrankungen durch Telemedizin beitragen.

Lesen Sie außerdem aus Orthopädie: