Dr. Schumacher GmbH Desinfektion & Hygiene aus Malsfeld-Beiseförth auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Premium-Aussteller Hersteller

Dr. Schumacher GmbH Desinfektion & Hygiene

Postfach 11 62, 34201 Malsfeld-Beiseförth
Am Roggenfeld 3, 34323 Malsfeld-Beiseförth
Deutschland

Telefon +49 5664 9496-0
Fax +49 5664 8444
info@schumacher-online.com

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand H20

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Michael Pfaffenbach

International Sales

Telefon
+49 5664 9496 6500

E-Mail
internationalsales@schumacher-online.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.02  Allgemeine Medical-Produkte

Allgemeine Medical-Produkte

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.02  Allgemeine Medical-Produkte
  • 05.02.10  Händehygieneartikel

Händehygieneartikel

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.06  Desinfektionsmittel
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.06  Desinfektionsmittel
  • 05.06.01  Instrumentendesinfektion

Instrumentendesinfektion

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.08  Einwegartikel für Krankenhäuser

Einwegartikel für Krankenhäuser

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.08  Einwegartikel für Krankenhäuser
  • 05.08.04  Non-woven Einweg-Produkte

Non-woven Einweg-Produkte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Händehygieneartikel

ASEPTOMAN® MED

PRODUKTBESCHREIBUNG

Alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einreiben in die Haut. ASEPTOMAN MED ist durch seinen niedrigen Alkoholgehalt besonders hautverträglich und hat dennoch ein breites Wirkspektum, daher ist es das ideale Produkt für die tägliche Routine.

ASEPTOMAN MED ist Noro-, Rota- und Adenovirus wirksam innerhalb der hygienischen Händedesinfektion. ASEPTOMAN MED erfüllt die Anforderungen an Händedesinfektionsmittel zur Verwendung bei Ausbrüchen von Noro-, Rota- und Adenoviren. Es ist parfümfrei und frei von kumulierenden Langzeitwirkstoffen, die sich auf der Haut anreichern und so zu Hautreizungen führen können. Darüber hinaus enthält ASEPTOMAN MED hochwertige rückfettende und pflegende Inhaltsstoffe, die eine Austrocknung der Haut verhindern.

ANWENDUNGSGEBIETE
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

DESCOSEPT SENSITIVE WIPES

PRODUKTBESCHREIBUNG

DESCOSEPT SENSITIVE WIPES sind alkoholische, gebrauchsfertige Tücher zur materialschonenden Desinfektion und Reinigung von Medizinprodukten und medizinischem Inventar und Flächen aller Art in patientennahen Bereichen. DESCOSEPT SENSITIVE WIPES bieten bei der Desinfektion und Reinigung von mittelgroßen Flächen eine universelle und zeitsparende Anwendung. Die Tücher lassen sich einzeln aus der praktischen Packung mit wiederverschließbarem Deckel entnehmen.

DESCOSEPT SENSITIVE WIPES basieren auf einer optimal, aufeinander abgestimmten Kombination von Tuchmaterial und Tränkflüssigkeit. Dadurch ist eine wirksame Desinfektion innerhalb kürzester Zeit möglich, wobei auch empfindliche Flächen und Materialien schonend behandelt werden und keine Streifen und Rückstande verbleiben.

ANWENDUNGSGEBIETE

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG):
Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholbeständigen, nicht invasiven Medizinprodukten. Besonders geeignet für Displays, Tastaturen und Bedienfelder von empfindlichen medizinischen Geräten.

Gemäß Biozidprodukte-Verordnung (BPR):
Schnelldesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar und Flächen aller Art.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

OPTISAL PLUS

PRODUKTBESCHREIBUNG

OPTISAL PLUS ist ein universell einsetzbares, flüssiges Konzentrat zur Desinfektion und Reinigung von Flächen in patientennahen Bereichen sowie von nichtinvasiven Medizinprodukten. OPTISAL PLUS zeichnet sich durch eine hohe Reinigungsleistung sowie ein speziell für die Routineanwendung abgestimmtes Wirkspektrum aus.

Neben der Wirksamkeit gegen alle behüllten Viren (HBV, HIV, HCV) verfügt OPTISAL PLUS über eine hervorragende Wirksamkeit gegen unbehüllte Viren wie Adeno-, Noro- und Rotaviren. OPTISAL PLUS zeigt ebenfalls eine gute Wirksamkeit gegen Mykobakterien sowie Schimmelpilze. Die innovative Zusammensetzung gewährleistet eine streifenfreie Abtrocknung bei der Anwendung. OPTISAL PLUS ist geruchsneutral und parfümfrei.

ANWENDUNGSGEBIETE

Gem. Medizinproduktegesetz (MPG):
Aldehydfreie Desinfektion und Reinigung von nicht invasiven Medizinprodukten.

Gem. Biozidprodukte-Verordnung (BPR):
Zur Desinfektion und Reinigung von Flächen und Inventar in medizinischen, industriellen, privaten und ö entlichen Bereichen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unsere Zentrale in Nordhessen mag ländlich gelegen sein, unsere Produkte und Philosophie sind jedoch weltweit erfolgreich. So sind wir heute einer der europaweit führenden Hersteller von
Desinfektions-, Hygiene- und Pflegeprodukten für Kliniken, Arztpraxen und Altenpflege-Einrichtungen sowie von Feuchttüchern für Babypflege, Körperhygiene, Kosmetik und Haushalt.

Von einer Vision zur globalen Erfolgsgeschichte
Die Idee, individuelle Produkte im Desinfektions- und Hygienebereich herzustellen, um vielfältige Anwendungsbereiche je nach Kundenbedarf abzudecken, ist von Anfang an auf großes Interesse gestoßen. Das Wagnis, diese als Private Label- oder OEM-Produkt zu vermarkten, eine gute, wegweisende Entscheidung. Die Kompetenz der Dr. Schumacher GmbH sprach und spricht heute noch für sich. Vom ländlichen Standort Malsfeld befindet sich das Unternehmen seit Jahren auf einem globalen Wachstumskurs.  

Auf Wachstumskurs: von Malsfeld in die Welt
Seit 2005 wächst unser Umsatz jährlich um durchschnittlich 20 Prozent. Über 1.500 Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe arbeiten derzeit an drei Produktionsstandorten (Deutschland, Polen, Türkei) daran, dass wir unsere Kunden zuverlässig mit Ware beliefern. Dazu gehören unter anderem große Drogeriemarktketten in Deutschland als auch diverse Global Player. 

Über 50 Produktionsanlagen – alleine im neuen, knapp 50.000 m² großen Werk in Polen – laufen täglich auf Hochtouren. Pro Jahr werden rund 5.700 Tonnen Desinfektionsmittel unter anderem für Haut und Hände, Medizinprodukte und Flächen aller Art sowie über 250 Millionen Verpackungseinheiten mit feuchten Tüchern für unterschiedliche Verwendungszwecke produziert. Vertriebsbüros in acht Ländern sorgen dafür, dass unsere Produkte in über 70 Ländern zum Einsatz kommen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1978

Geschäftsfelder

Bedarfs- und Verbrauchsartikel für Praxen und Krankenhäuser