ADMECO AG Medizintechnik aus Hochdorf auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Hersteller

ADMECO AG Medizintechnik

Turbistr. 17, 6280 Hochdorf
Schweiz

Telefon +41 41 9147030
Fax +41 41 9106119
info@admeco.ch

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand D09

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01.05.01.08  Deckenstative für den Operationssaal

Deckenstative für den Operationssaal

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01.05.01.10  Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01.05.02.01  Ärzteleuchten, Untersuchungsleuchten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01.05.02.02  Beleuchtungseinrichtungen für Operationssäle und Untersuchungszimmer

Beleuchtungseinrichtungen für Operationssäle und Untersuchungszimmer

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01.05.02.04  Operationsleuchten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.01  Beleuchtungssysteme / Beleuchtungseinrichtung
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.03  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.04  Medizinische Versorgungseinheiten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Einrichtung und Möbel (allgemein)
  • 01.10.05  Modulsysteme
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Einrichtung und Möbel (allgemein)
  • 01.10.05  Modulsysteme
  • 01.10.05.05  Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig

Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Medizinische Leuchten, Ärzteleuchten, Untersuchungsleuchten, Beleuchtungseinrichtungen für Operationssäle und Untersuchungszimmer, Operationsleuchten, Beleuchtungssysteme / Beleuchtungseinrichtung, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

ADMECO LUX LED SL

DIE PREMIUM OPERATIONSLEUCHTE

Für alle Ansprüche
Bei operativen Eingriffen müssen alle Handgriffe sitzen. Grundvoraussetzung dafür ist die perfekte Darstellung des Wundfeldes. Daher fällt der richtigen Wahl der Operationsleuchte grosse Bedeutung zu. Dank realitätsgetreuer Helligkeit, optimaler Kontrastleistung und einfacher Bedienbarkeit sind ADMECO LUX LED SL Operationsleuchten jeder Herausforderung gewachsen.

Maximale Lichtleistung
Die Anforderungen an ein OP-Leuchten-System sind heute höher als je zuvor. In seiner jüngsten Generation von LED-Operationsleuchten hat ADMECO die Tradition des strömungsdurchlässigen OP-Leuchten-Designs fortgesetzt. Maximale Lichtleistung im Wundfeld, keine Abschattung und komfortable Bedienung am Leuchtenarm mit integriertem Endolight-Modus sind nur einige der herausragenden Merkmale der ADMECO LUX LED SL.

Mit dem Baukasten-System immer auf dem neuesten Stand
Anders als andere OP-Leuchten kann die ADMECO LUX Operationsleuchte neuen Anforderungen angepasst werden. Der modulare Aufbau im Baukastenprinzip und die austauschbare Lichttechnik ermöglichen den raschen, einzelnen Austausch aller Komponenten und garantieren damit jederzeit das Nachrüsten auf die neueste LED-Generation.

Stufenlos verstellbare Farbtemperatur
Durch die individuelle, stufenlos einstellbare Farbtemperatur von 3300 K bis 5500 K erhöht ADMECO die Patientensicherheit: Kontraste in stark oder wenig durchblutetem Gewebe können durch Einstellung der Farbtemperatur besser sichtbar gemacht werden. So herrscht am Operationstisch immer die optimale Farbtemperatur, was ein ermüdungsfreies Operieren fördert und gleichzeitig hilft, die Konzentration zu bewahren.

HD-Kamera mit Premiumanspruch
Mit einer HD-Kamera mit 2 Mio Pixeln bietet ADMECO auch im Kamerabereich eine Premiumlösung für höchste Bildqualität auf grossen Bildschirmen. Die HD-Kamera wird in die Hauptleuchte integriert oder wahlweise auf einem separaten Tragarm geliefert. Die Kamera ist flexibel installiert und kann so bequem an- und abgedockt werden, je nach Einsatzraum.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Kaltes, infrarotfreies Licht verhindert das Austrocknen von Gewebe
  • Verlustfreies Dimmen
  • Rasche Bedienung am Leuchtenarm
  • Endolight-Modus
  • Präzise Lichtführung
  • Stoss- und vibrationsfest
  • Farbtemperatur stufenlos einstellbar von 3300 K bis 5500 K
  • Farbwiedergabe-Index > 95
  • Leichte Manövrierbarkeit über Sterilhandgriff durch den Chirurgen
  • Sofort 100% Lichtleistung
  • Höchste Lichtbrillanz (über 100 Lumen pro Watt)
  • Minimaler Energiebedarf
  • HD-Kamera optional
  • Nachrüstbar auf neueste LED-Generation
  • Kein Leuchtmittelwechsel mehr nötig (über 20 Jahre oder 50 000 Stunden Lebensdauer)
  • Maximale Lichtleistung im Wundfeld durch kompakteste Form

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges, Medizinische Leuchten, Ärzteleuchten, Untersuchungsleuchten, Beleuchtungseinrichtungen für Operationssäle und Untersuchungszimmer, Operationsleuchten, Beleuchtungssysteme / Beleuchtungseinrichtung

LUX: OPERATIONS- UND UNTERSUCHUNGSLEUCHTEN ADMECO LUX LED EL

EFFIZIENZ IM FOKUS

Kompromisslose Qualität
Effizient und harmonisch komplettiert die Operationsleuchte EL die Produktfamilie ADMECO LUX LED. Sie vereint wesentliche Merkmale der strömungsdurchlässigen ADMECO Operationsleuchten und verknüpft aussergewöhnliche Lichtleistung mit hoher Wirtschaftlichkeit dank Highpower LEDs und geringem Stromverbrauch.

Wie alle ADMECO LUX LED Modelle besitzt die EL Operationsleuchte ein strömungsoptimiertes Leuchten-Gehäuse, das speziell entwickelt wurde für den Gebrauch unter RLT Anlagen im Operationssaal. Durch ihre kompakte Form und ihr geringes Gewicht lässt sie sich komfortabel und mit geringem Kraftaufwand in jede gewünschte Position schwenken. Sie findet überall mühelos Platz und kann durch den zentrumsnahen Drehpunkt fast wie ein Kugelkopf bewegt werden. Mit ihrer LED-Technologie bietet die ADMECO LUX LED EL gegenüber Halogen-Operationsleuchten bedeutend mehr Licht und eine verbesserte Lichtqualität.

Pro Projektor erreichen zwölf Highpower LEDs mit 4200 Kelvin ein tageslichtähnliches Spektrum und sorgen für maximale Lichtleistung im Wundfeld. Die Beleuchtungsstärke ist stufenlos wählbar zwischen 10% bis 100% und wird über einen Dimmschalter am Leuchtenkopf bequem und einfach geregelt.

Im Vergleich zu herkömmlichen Lichtquellen verfügen Leuchtdioden über eine Vielzahl wirtschaftlicher und ökologischer Vorteile: Der geringe Stromverbrauch und die nahezu unbegrenzte Lebensdauer der Leuchtdioden schonen die Umwelt und helfen, Energiesparziele zu erreichen. Mit einer Lebensdauer von mehr als 40’000 Betriebsstunden reduziert sich die Lagerhaltung von Ersatzleuchtmitteln auf ein Minimum und sorgt zusätzlich für Platz- und Zeitersparnis.

Mit dem Baukasten-System immer auf dem neuesten Stand
Anders als andere OP-Leuchten kann die ADMECO LUX Operationsleuchte neuen Anforderungen angepasst werden. Der modulare Aufbau im Baukastenprinzip und die austauschbare Lichttechnik ermöglichen den raschen, einzelnen Austausch aller Komponenten und garantieren damit jederzeit das Nachrüsten auf die neueste LED-Generation.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Optimale Lichtleistung durch kompakte Form
  • Komfortable Positionierung über Sterilhandgriff
  • Lufttransparentes Design und minimaler Energiebedarf
  • Flexibler Einsatz als Decken-, Wand- oder Mobilversion
  • Energieeffiziente und langlebige LED-Leuchtenkörper
  • Nachrüstbar auf neueste LED-Generation
  • Farbtemperatur 4200 K
  • Farbwiedergabe-Index > 90
  • Kein Leuchtmittelwechsel mehr nötig (über 20 Jahre oder 50 000 Stunden Lebensdauer)
  • ENDO Modus

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Deckenstative für den Operationssaal, Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig

AIR: HYBRID-OP'S

DER OP DER ZUKUNFT
Um bei chirurgischen Eingriffen auch Diagnostik wie MRT oder CT zu nutzen, benötigen Ärzte einen kombinierten Operationssaal, einen sogenannten Hybrid-OP. Für Patienten bedeutet diese Kombination einen massgeblichen Gewinn an Behandlungssicherheit und Behandlungsqualität.
 
Nichts ist überzeugender als Erfahrung
Die hochmoderne Technik und die bauliche Konstruktion in einem Hybrid-OP stellen besondere Aufgaben an raumlufttechnische Anlagen. ADMECO TAV-Auslässe sind bereits in zahlreichen Hybrid-OP’s, projektspezifisch und individuell passend zu den bildgebenden Diagnostikanlagen führender Anbieter, installiert und Bestandteil dieser neuen OP-Lösung. Referenzdaten belegen die hocheffiziente Wirksamkeit von ADMECO Lüftungsdecken auch unter diesen gesteigerten Anforderungsbedingungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig

MED: MEDIENVERSORGUNGSBRÜCKEN

MEDIENVERSORGUNG IM OP

Die einfach logische Lösung
Um Patienten vor Krankenhausinfekten zu schützen, muss der Luftkeimpegel im Operationssaal, vor allem in der sterilen OP-Kernzone, möglichst gering gehalten werden. Patient, OP-Team und sterile Instrumente sind vor Kontamination zu schützen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird durch moderne TAV-Decken Sterilluft ins zentrale Operationsfeld eingebracht. Die Trennlinie zwischen steriler OP-Kernzone (TAV-Decke) und unsteriler OP-Peripheriezone bietet sich zum Aufbau einer umlaufenden Medienversorgungsbrücke in idealer Weise an.

ADMECO Medienversorgungsbrücken umschliessen TAV-Decken wahlweise ein-, zwei-, drei- oder vierseitig. Die Bedienungsebenen sind aus Rücksicht auf die Asepsis konsequent aussenseitig und von der sterilen OP-Kernzone abgewendet.

Flexible Gestaltung des Arbeitsplatzes
Alle notwendigen Elektro-, Gas- und Medienanschlüsse werden dort installiert, wo sie gebraucht werden. Geräteträger zur Aufnahme verschiedenster medizinischer Geräte und eine Drehmomentfestigkeit von über 1200 Nm erlauben fast unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten.

Erhöhte Sicherheit im OP
Mit der Medienversorgungsbrücken entfallen sämtliche Stolperfallen durch am Boden liegende Kabel. Der Operationssaal kann zwischen zwei Operationen rasch und leicht gereinigt werden. Die individuell passende Durchgangshöhe und die ergonomische Erreichbarkeit aller technischen Komponenten verbessern den OP-Ablauf und die Hygiene im Operationssaal massgeblich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Deckenstative für den Operationssaal, Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig

AIR: ADMECO UMLUFTDECKEN ULD

ENERGIEREDUKTION DURCH UMLUFTDECKEN

Höchste Sicherheit für Patient und OP-Team dank turbulenzarmer Verdrängungsströmung (TAV)
Mit ADMECO Umluftdecken, mit integrierten Kleinventilatoren, können Sie bereits mit geringem Volumenstrom ab Klimazentrale grosse OP-Deckenfelder realisieren. Das behagliche Klima für das OP-Personal und für den Patienten wird durch die homogene Vermischung der kühlen Luft ab Klimazentrale mit der erwärmten Umluft aus dem OP-Saal erreicht.

Die gesamte Luftmenge wird über Hochleistungs-Schwebstofffilter steril als turbulenzarme Verdrängungsströmung, optional differenzial mit höherer Kern- und niedrigerer Randgeschwindigkeit, in den OP-Schutzbereich eingeblasen. Zum OP-Schutzbereich gehören, neben dem Operationsfeld, das steril eingekleidete OP-Team, die Patientenabdeckung und offene Material- und Instrumententische.

Durch die geringe Einbauhöhe von 450 mm ist die ADMECO Umluftdecke ULD in jede Raumsituation einsetzbar. Der mittlere Raumschallpegel liegt bei 44 dB(A) im betriebsfertigen OP.

Grösse der TAV-Decke
Die Grösse eines TAV-Luftauslasses richtet sich individuell nach dem Platzbedarf der Chirurgen, dem Instrumentierpersonal und dem Aufstellungsort der sterilen Instrumente. Sollen sterile Instrumente und Utensilien ausgepackt und bereitgestellt werden, gehören diese zwingend ebenfalls unter eine TAV-Decke. Die in der deutschen Norm DIN 1946-4 zu erfüllende Aufgabe der Begrenzung des Luftkeimpegels in den besonders zu schützenden Bereichen (Operationsfeld und Instrumententische) kann nur durch grössere Decken ab 3.20m x 3.20m gewährleistet werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unser Ziel: mehr Sicherheit für Patient und OP-Team

Seit 30 Jahren entwickelt ADMECO zukunftsweisende Systeme und Produkte für modernste Operationssäle, Aufwachräume und Intensivpflegestationen. Das ADMECO OP-Raumkonzept wurde mit dem einzigen Ziel entworfen, die Sterilität und somit die Sicherheit der Patienten im OP zu verbessern. Nur eine optimal aufeinander abgestimmte und zuverlässige Technik garantiert höchste Sterilität und damit Verminderung der Infektionsrisiken (post-operative Infekte) im Operationssaal.

Immer wieder setzte ADMECO durch kontinuierliche Neu- und Weiterentwicklung modernster Gestaltungslösungen neue Massstäbe. Viele Neuerungen, die heute Standard in OP‘s sind, feierten bei ADMECO ihre Premiere: strömungsdurchlässige Operationsleuchte, Medienversorgungsbrücke, TAV mit differenzialer Strömung. Heute profitieren tausende ADMECO Kunden weltweit vom breit gefächerten Produkteprogramm für OP’s und Arztpraxen und den individuellen Serviceleistungen.

Mehr Weniger