Technoclone GmbH aus Wien auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Hersteller

Technoclone GmbH

Brunner Str. 67, 1230 Wien
Österreich

Telefon +43 1 86373-0
Fax +43 1 86373-44
sales@technoclone.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
ADVANTAGE AUSTRIA Wirtschaftskammer Österreich

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand F56

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Diagnostika
  • 03.03  Hämatologie / Histologie / Zytologie
  • 03.03.04  Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

Ceveron® alpha

Vollautomatischer Gerinnungsanalyzer für Clotting, Chromogen und Turbidimetrie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

Thrombotrack® SOLO

1-Kanal Kugelkoagulometer. Eine am Boden der Küvette umlaufende Kugel wird durch einen Sensor abgetastet. Bei einem festen Gerinnsel wird die Kugel am Rand der Küvette gestoppt. Ein weicher, langsamer Gerinnungsaufbau bremst die Kugel und lenkt sie zur Mitte der Küvette ab und die Gerinnungszeit wird registiert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

Ceveron® MFU 500

Länge: 26 cm x 20 cm x 16.05 cm (L x B x H)
 Gewicht: 3.58 kg

Der neue Ceveron® MFU 500 ermöglicht eine schnelle und standardisierte Entfernung der Mikropartikel aus plättchenarmen Plasma.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

Coagulation Control N [CE]

Kontrollplasma zur Richtigkeits-und Präzisionskontrolle von Gerinnungsanalysen. Das Plasma besitzt Zielwerte für Screening Teste, Gerinnungsfaktoren und Inhibitoren im Normalbereich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gerinnungsbestimmung, Geräte und Systeme für die

TECHNOCLOT® PT Plus [CE]

TECHNOCLOT® PT Plus ist ein auf der Quick method basierendes Reagenz zur Bestimmung der Prothombinzeit. Es beinhaltet ein lyophilisierte Thromboplastin-Reagenz aus Kaninchenhirn und Kalzium-enthaltenden Lösepuffer. Das Reagenz zeichnet sich durch seine Empfindlichkeit gegenüber den Gerinnungsfaktoren II, V, VII und X und seine Unempfindlichkeit gegenüber Heparin aus. Es ist ein ?niedrig-ISI? Reagenz mit einem ISI von ca. 1.2. Das Technoclot PT Plus kann sowohl als Screening-Test für Gerinnungsstörungen im extrinsischen System, als Leberfunktionstest und zur Kontrolle der oralen Antikoagulantientherapie verwendet werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

...our quality is your success!

Technoclone wurde 1987 von Prof. Dr. Bernd Binder gegründet. Der Schwerpunkt lag zunächst in der Herstellung monoklonaler Antikörper gegen Komponenten des Fibrinolyse- und Gerinnungssystems. Technoclone war weltweit das erste Unternehmen, dass eine komplette Produktpalette von ELISA Systemen und einem eigenen patentierten System zur Bestimmung von Aktivität und Antigen in derselben Probe (Actibindâ) auf dem Gebiet der Fibrinolyse anbieten konnte.

Übernahme der Produktion und des Vertriebes der ehemaligen Immuno Diagnostika von der Baxter AG.

Ab 1998 erfolgte eine rasche Expansion durch die Übernahme der ehemaligen Immuno Diagnostika von der Baxter AG und durch den Aufbau eines eigenen Vertreibssystems in Österreich, Deutschland, Großbritannien und Osteuropa sowie eines weltweiten Vertriebsnetztes.

Produktion und OEM Produkte

Technoclone ist heute mit seinen modernen Produktionsanlagen nicht nur ein führender Erzeuger von ELISA Systemen, sondern auch Hersteller von Global- und Spezialgerinnungstesten, Inhibitorentestsystemen, Kontroll- und Referenzplasmen sowie von Reagenzien zur Bestimmung von Protein- und Lipidparametern.

Mit dem vollautomatischen Gerinnungsautomaten Ceveron® alpha (www.ceveron.com) wurde das Portfolio vervollständigt. Ceveron® alpha ist nicht nur ein Analysenautomet für Gerinnung, chromogene und immunologische, auf Latex basierenden Testen sondern bietet auch die einzigartige Möglichkeit fluorimetrische Messungen in der Routine durchzuführen. Dies ist erforderlich für Technothrombin TGA, einem neuen Thrombingenerierungstest für die Bestimmung einer Thrombophilieneigung, der Überwachung von FVIII Hemmkörperbehandlungen und von Antikoagulantientherapien.

Eine weitere Erneuerung ist der Ceveron MFU 500, eine Mikropartikelfiltrationseinheit, der die Mikropartikel-Thrombogenität in Verbindung mit dem Technothrombinâ MP-Test bestimmen kann.

Die von Technoclone hergestellten hochwertigen Testsysteme und Reagenzien werden nicht nur unter dem Namen Technoclone weltweit vertrieben, sondern finden sich auch als OEM Produkte bei namhaften internationalen Diagnostika Firmen wieder.

Mehr Weniger