Nanosol AG aus Balzers auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Hersteller Dienstleister

Nanosol AG

Landstr. 16, 9496 Balzers
Liechtenstein

Telefon +423 3757950
Fax +423 3757955
info@nanosol.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand N09

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Nadeln
  • 08.06  Nadel-Sonderanfertigungen
  • 08  Nadeln
  • 08.07  Ophthalmonadeln

Ophthalmonadeln

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.05  Beschichten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nadel-Sonderanfertigungen

Spezial-Kanülen mit Schneidkopf für Cup-Piercing

Spezial-Kanülen zur Probeentnahme bei geschlossenen Probegefässen.

Schneidkanten vom Nadelkörper radial abstehend; Längsnuten zwecks Entlüftung. Möglichkeit zur Herstellung als beheizte Nadel. Beschichtung der Innen-Oberflächen mit Sol-Gel-Nanokompositen zwecks Reduzierung von Verschleppungen. Hartstoff-Beschichtung der Aussenoberflächen zur Reibungs-Minderung sowie Bildung einer Diffusionsbarriere.

Patent erteilt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichten

Beschichtungen von Hohlnadeln

Die Kernkompetenz der Nanosol-Beschichtung ist die Innen- und Aussenbeschichtung von Röhrchen und Hohlnadeln.

Die moderne und weitgehend automatisierte medizinische Diagnostik verwendet in ihren Analysengeräten zur Untersuchung von Körperflüssigkeiten verschiedene metallische Hohlnadeln zur Aufnahme der Proben und Reagenzien. Diese Hohlnadeln sind aus hochwertigen rostfreien Stählen gefertigt und innen wie aussen gut poliert. Die unbehandelte Stahloberfläche verhält sich jedoch hydrophil, d.h. wässrige Flüssigkeiten haften an solchen Oberflächen ziemlich gut. Dies kann im Analysenbetrieb, trotz Zwischenreinigung, zu unerwünschten und gefährlichen Verschleppungseffekten, sogenannten carryover effects, führen. Diese Gefahr wird durch hydrophobisierende und zugleich noch oberflächenglättende, sehr haltbare, innovative Sol-Gel-Nanokomposit-Beschichtungen eliminiert.

Die Beschichtung der zuvor gereinigten Hohlnadeln erfolgt mittels einer teilautomatisierten Tauch-Vorrichtung. Die nanokompositen Sol-Gel-Lacke sind so eingestellt, dass sich Trockenschichtdicken zwischen 1 und 8 μm je nach Beschichtung und Anforderung ergeben.

Mechanische Oberflächenbearbeitungen
Neben den Beschichtungen bieten wir auch mechanische Oberflächenbearbeitungen an:
  • Elektropolieren
  • Passivieren
  • Strahlen (Korund und Glasperlen)
  • Ultraschallreinigen

Zusätzliche mechanische Bearbeitungen wie Trennen, Drehen, Planschleifen, Hämmern werden gerne in unserer Mechanik-Fertigung realisiert.

Dimensionen
Rohre und Kanülen aus Glas, Edelstahl und Kunststoff können ab einen Innendurchmesser von 0.1 mm und bis zu einer Länge von 500 mm beschichtet werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Geschichte
Die Firma Nanosol wurde 1995 gegründet. Als erstes Unternehmen weltweit hat Nanosol Beschichtungen der Innen- und Aussenoberflächen von Stahlkapillaren und Röhrchen mit hydro- und oleophoben, d.h. wasser- und ölabweisenden Nanokompositen entwickelt und produziert. Seither appliziert Nanosol diese innovativen Beschichtungssysteme mit grossem Erfolg auf Komponenten, welche insbesondere in diagnostischen Laborgeräten zum Einsatz gelangen.

Die Kernkompetenz

Bereich Mechanik
Herstellung von High-Tech Röhrchen, Kanülen und Hohlnadeln aus Edelstahl.

Nanosol – seit Gründung 1995 erstes Unternehmen weltweit in der hydro- und oleophobisierenden Oberflächenbeschichtung von Hohlnadeln und Röhrchen für diagnostische Laborgeräte und moderne technische Analytik.Inzwischen betreibt Nanosol auch eine eigene Fabrikation für High-Tech-Rohre, Kanülen und Kapillaren aus anspruchsvollen Edelstählen nach Kundendesign.
 

Bereich Beschichtung
Oberflächenmodifizierungen durch vorwiegend nasschemische Beschichtungen. Die Kernkompetenz von Nanosol-Beschichtung ist die nass-chemische Oberflächen-Beschichtung mittels neuartiger Werkstoffe und Technologien sowie die Entwicklung und Modifikation von Beschichtungsmaterialien nach kundenspezifischen Anforde rungen. Dabei verarbeitet Nanosol vor allem Beschichtungsmaterialien, die auf der Grundlage des Sol-Gel-Prozesses und der chemischen Nanotechnologie hergestellt werden, sowie nanogefüllte oder normale Fluorpolymere und auch handelsübliche Nasslacke. Für spezielle Anwendungen
werden auch PVD-Hartstoff-Schichten angeboten.

Die Kunden
Unsere Kunden sind Hersteller von Geräten, Komponenten oder Werkzeugen und stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie der Diagnostik, Analytik, Medizintechnik, der Textil-, Papier-, Lebensmittel-, Verpackungsindustrie und Feinmechanik. Wir begleiten sie mit unserem Know-how von der Produktidee über die Erarbeitung der Spezifikation bis hin zur Schichtentwicklung und zum fertigen Produkt.

Unsere Dienstleistungen
Sie haben ein Oberflächenproblem und erwägen eine Lösung
durch Beschichtung. Dann sind wir der richtige Partner für Sie.
Unser Weg zur Problemlösung:
  • Umfassende Beratung im Bereich Oberflächenveredelungen
  • Gemeinsam erstelltes Anforderungsprofil
  • Kundenspezifische Herstellung, Modifikation oder Entwicklung der Beschichtungs-Systeme
  • Beschichtung von Einzelteilen und Serien entsprechend Anforderungsprofil im Lohnauftrag

Mehr Weniger