Micro Systems Technologies Management AG aus Baar auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Hersteller OEM

Micro Systems Technologies Management AG

Neuhofstr. 4, 6340 Baar
Schweiz

Telefon +41 44 8046300
info@mst.com

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand C03

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Elektrische und elektronische Teile
  • 02.02  Batterien
  • 02  Elektrische und elektronische Teile
  • 02.27  Schaltungen, gedruckte
  • 02  Elektrische und elektronische Teile
  • 02.39  Stecker

Stecker

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.12  Elektronik-Systeme / Baugruppen
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.05  Kapselung

Kapselung

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.13  Montieren / Montage

Montieren / Montage

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.14  Montage, High end assembly

Montage, High end assembly

  • 13  Dienstleistungen
  • 13.01  Design, Forschung und Entwicklung
  • 13.01.13  Mikrotechnologie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Batterien

Primärbatterien für Implantate mit höchster Leistung und Zuverlässigkeit

Die Lithium-Iod-Technologie und die Lithium-Mangandioxid-Technologie bilden die Basis unserer Standardproduktlinien und stehen für kundenspezifische Batterielösungen zur Verfügung.

Unsere Standardproduktlinien decken drei Leistungsbereiche für verschiedene Applikationen ab:

High-Energy-Batterien
  • Typischer Einsatz: implantierbare Pulsgeneratoren, wie z.B. Herzschrittmacher
  • Lithium-Iod-Technologie
  • Höchste volumetrische Energiedichten
  • Sehr niedrige Selbstentladungsraten
  • Lange Lebensdauer
Medium-Rate-Batterien
  • Typischer Einsatz: Implantate mit Anforderungen an eine mittlere Pulsleistung, wie z.B. Herzschrittmacher mit Telemetriefunktionen
  • Lithium-Mangandioxid-Technologie
  • Sehr hohe Leistungsdichten
  • Niedrige Selbstentladungsraten
  • Keine Spannungsverzögerung durch passivierte Elektroden
High-Power-Batterien
  • Typischer Einsatz: implantierbare Defibrillatoren und andere Geräte, die hohe Pulsleistungen verlangen
  • Lithium-Mangandioxid-Technologie
  • Sehr hohe Leistungsdichten
  • Extrem kurze Ladezeiten der Kondensatoren
  • Niedrige Selbstentladungsraten
  • Keine Spannungsverzögerung durch passivierte Elektroden

Die Kernkompetenzen zur Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Lösungen beinhalten:

  • Elektrochemie
  • Materialwissenschaften
  • Chemische und physikalische Analysemethoden wie ICP-OES (inductively coupled plasma optical emission spectrometry), IR-Spektroskopie, Gaschromatographie, Laserspektroskopie, Carl-Fischer-Analyse, BET-Oberflächenbestimmung und Mikro-Kalorimetrie
  • Pulververarbeitung einschliesslich Zerkleinern, Abscheidung, Trocknen und Temperaturbehandlung
  • Fertigung in speziellen Trockenräumen
  • Metall- und Kunststofftechnik
  • Laser- und Plasmaschweissen
  • Chemische Synthese des Kathodenmaterials
  • Elektrische Charakterisierung der Endprodukte
Für weitere Informationen oder die Erarbeitung ihrer spezifischen Lösung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schaltungen, gedruckte, Elektronik-Systeme / Baugruppen, Mikrotechnologie

Aufbau- und Verbindungstechnik

Die MST Gruppe hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von komplexen, miniaturisierten Elektronikmodulen für Medizingeräte und anderen Anwendungen, die eine hohe Zuverlässigkeit erfordern.

Die Kernkompetenzen der einzelnen Teilaspekte zur Herstellung eines Elektronikmoduls enthalten:

Bestückungstechnologien

  • Vollautomatisierte SMD Bestückung
  • Flip Chip und Chip Scale Packages
  • Drahtbondtechnologien
  • Ultraschallbonden
  • Thermosonic-Wedge-Wedge-Bonden
  • Thermosonic-Ball-Wedge-Bonden
  • Die-Montage-Verfahren
  • Kleben
  • Löten
  • Eutektisches AuSi-Bonden
  • Chipabdeckungen und Verkapselungen
Leiterplatten und Chip-Packaging-Substrate

  • Hochkomplexe HDI/Microvia-Substrate in flexiblen, starrflexiblen oder starren Ausführungen
  • Hochfrequenz- und Hochtemperaturanwendungen
  • Mikrofluidik-Substrate
  • Grosse Auswahl an Basismaterialien, Metallkernen und Oberflächenvergütungen
  • Spezielle Techniken wie eingebettete passive Bauelemente, Wrap-Arounds, Kavitäten, etc.
  • Chip-on-Flex (COF) und Chip-Scale-Packaging (CSP) Substrate
  • LCP (Liquid Crystal Polymer) Substrate
LTCC (Low Temperature Co-Fired Ceramic) Substrate

  • Aufbau von 2 bis mehr als 20 Lagen
  • Einbetten von passiven Bauelementen wie Kondensatoren, Induktionsspulen und Widerständen
  • Integration von Kavitäten und Fenstern
  • Montage von Rahmen, Wärmeableitern oder Pins durch Löten
  • Mechanische Bearbeitung durch Laserschneiden oder Fräsen

Testservice
Die MST Gruppe verfügt über umfangreiche Testverfahren, um die geforderten Leistungen der Komponenten, Baugruppen oder Modulen sicherzustellen.

Für weitere Informationen oder die Erarbeitung Ihrer spezifischen Lösung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schaltungen, gedruckte, Elektronik-Systeme / Baugruppen, Mikrotechnologie

Halbleitertechnologie

Die Kernkompetenzen der MST Gruppe innerhalb der Halbleitertechnologie liegt im Bereich Halbleiter-Packaging.

Halbleiter-Packaging

Kundenspezifische Packaging-Lösungen stehen durch eine grosse und vielfältige Anzahl von Basismaterialien, Bauformen und Gehäusekonfigurationen zur Verfügung.

Die neueste Technologieentwicklung ermöglicht die Herstellung von SDBGAs (Stacked Die Ball Grid Arrays) in kleinen und mittleren Stückzahlen unter Verwendung von Transferpressen, Laserkennzeichnung und Vereinzelung.

Basismaterialien

  • LTCC
  • Al2O3
  • PCB
I/O-Konfigurationen

  • Ball Grid Array (BGA)
    - Stacked Die BGA (SDBGA)
    - High Voltage BGA
  • Land Grid Array (LGA)
  • Castellation
  • Single In-Line / Dual In-Line (SIL/DIL)
  • Quad Flat Packages (QFP)
Gehäuse
  • Nicht hermetisch dichte Gehäuse durch Kunststoff / Metall-Abdeckungen oder organischen Beschichtungen
  • Hermetisch dichte Gehäuse durch Löten
Für weitere Informationen oder die Erarbeitung Ihrer spezifischen Lösung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Micro Systems Technologies Gruppe - engineering for life
Die Micro Systems Technologies Gruppe (MST) steht mit ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen ganz im Dienste der Menschen. Ihr umfassendes Angebot ist vor allem auf die Bedürfnisse der Medizintechnik - insbesondere Anwendungen im Bereich aktiver Implantate - ausgerichtet, die ein spezielles Anwendungsgebiet der MST Produkte darstellen. Auch andere Hightech-Industrien, die aussergewöhnliche Leistungen und höchste Zuverlässigkeit fordern, zählen auf die Kompetenzen der MST Firmen. Beispiele hierfür sind Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation, sowie anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Sensorik und Aktorik.

Die weltweit aktive MST Gruppe umfasst vier Technologiefirmen mit mehr als 1100 Mitarbeitenden in drei Ländern, die für ihre Kunden integrierte Lösungen vom Konzept bis zur Serienfertigung anbieten.

Mehr Weniger