Volpi AG aus Schlieren auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Hersteller OEM

Volpi AG

Wiesenstr. 33, 8952 Schlieren
Schweiz

Telefon +41 44 7324343
Fax +41 44 7324344
mail@volpi-group.ch

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IVAM Microtechnology Network

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand H19

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unsere Produkte

Produktkategorie: Elektronik-Systeme / Baugruppen, Optische Ingenieursleistungen

Duktoskop für Brustkrebsdiagnose

Von der FDA zugelassenes Diagnoseprüfsystem bestehend aus optischer Messnadel mit einem Durchmesser von 0,5 mm, zurückgesetztem Kamerakopf und Lichtquelle inkl. Ansteuerung und Softwareauswertung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronik-Systeme / Baugruppen, Optische Ingenieursleistungen

LED- Lösung für endovenöse Lasertherapie

Die endovenöse Lasertherapie ist eine weit verbreitete Methode zur Behandlung von Varizen. Durch die von Volpi entwickelte LED-Lösung wird die thermische Belastung beim Eingriff deutlich gesenkt und punktgenau auf die die zu behandelnde Venenwand gelenkt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronik-Systeme / Baugruppen, Optische Ingenieursleistungen

Opto-elektronisches Messmodul zur spektroskopischen Messung von Markern in der Kapillarelektrophorese

Entwicklung eines Spektrometer-Moduls zur Detektion mehrerer Marker in einer 50micron Kapillare mit einem Detektionslimit von 10-11 molar. Inkludiert Lichtquelle, Spektrometer, Faseroptik, Sensorik und Elektronik.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronik-Systeme / Baugruppen, Optische Ingenieursleistungen

Faseroptik-basiertes Anregungs- und Auslese-Modul für Zellmetabolismus-Messungen

Entwicklung und Serienproduktion eines faseroptischen Anregungs- und Auslegemoduls zur Messung des metabolischen und respiratorischen Status von Zellen in Mikrotiter-Platten mit Hilfe von Fluoreszenz für Seahorse Bioscience (Agilent).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronik-Systeme / Baugruppen, Optische Ingenieursleistungen

Automatisches Fluoreszenzmikroskop-Modul für Genomanalysen

Industrialisierung und Serienproduktion eines Fluoreszenzmikroskop-Moduls für Anwendungen in der Genomanalyse in der Forschung und der In-Vitro Diagnostik. Ermöglicht automatischen Betrieb für mehr als 36 Stunden und inkludiert LEDs, Filter, Optik, hochauflösende Kamera, XY-Tisch, Autofocus-Modul und Elektronik.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Volpi entwickelt, industrialisiert und produziert optoelektronische Modul-Lösungen für Unternehmen in der In-vitro-Diagnostik, den Life Science Tools Märkten sowie in der Medizintechnik und industriellen Automation.

Durch umfassendes System-Engineering in Kombination mit zuverlässiger Lean Production und Produktpflege entlang dem gesamten Produktlebenszyklus entstehen leistungsstarke Produktlösungen und Versorgungssicherheit aus einer Hand.

Mehr Weniger