VELOX GmbH aus Hamburg auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- MEDICA Messe
Händler

VELOX GmbH

Brandstwiete 1, 20457 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 369688-0
Fax +49 40 369688-88
medical@velox.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8b): Stand L31

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.01  ABS

ABS

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.32  Polyamide

Polyamide

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.33  Polycarbonate

Polycarbonate

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.35  Polyethylene PE

Polyethylene PE

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.36  Polypropylene PP

Polypropylene PP

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.37  Polyurethane PU

Polyurethane PU

Firmennews

Datum

Thema

Download

26.09.2017

Kunststofflösungen für Medizintechnik: VELOX präsentiert erstmalig TOPAS und IPC auf der COMPAMED 2017

Die VELOX GmbH, europaweit führender Lösungsanbieter für Rohstoffspezialitäten in den Bereichen der Kunststoff-, Composites-, Kautschuk- sowie Farben- und Lackindustrie, kehrt nach mehreren Jahren Abstinenz erneut mit einem eigenen Stand auf die Fachmesse COMPAMED (Halle 8B, Stand L31) zurück. Vom 13. bis zum 16. November präsentiert VELOX mit seinen Partnern TOPAS und IPC, die erstmalig auf der COMPAMED ausstellen, innovative sowie hochspezialisierte Kunststoff- und Compound-Lösungen für die Medizin- und Pharmaindustrie.

„Die COMPAMED war schon immer eine zentrale Messe für die medizinische Kunststoffbranche“, sagt Siobhan Bastiansen, Marktmanager Medizinische Kunststoffe bei VELOX. „In den vergangenen Jahren haben wir hier erfolgreich wertvolle und nachhaltige Kontakte zu Kunden und Zulieferern knüpfen können und kehren dieses Jahr mit zwei neuen Partnern und einem eigenen Stand zurück.“

TOPAS COC: hochtransparente technische Kunststoffe
TOPAS Advanced Polymers ist ein führender Hersteller von Cycloolefin-Copolymeren (COC). Dieser hochtransparente technische Kunststoff ist bestens geeignet für pharmazeutische Primärverpackungen sowie medizinische und diagnostische Artikel. Das Material ist besonders rein und weist eine hohe Barriereleistung sowie ausgezeichnete Biokompatibilität auf. TOPAS bietet eine Vielzahl an anwendungsspezifischer COC-Typen an.

VELOX ist der exklusive Vertreter von TOPAS im europäischen Raum, außer Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf  der COMPAMED wird das Unternehmen neben COC auch weitere Spezialitäten aus dem umfangreichen Produktportfolio seines Partners TOPAS vorstellen.

IPC: anwendungsspezifische Polymer-Compounds
IPC (Innovative Polymer Compounds) hat sich auf die Fertigung von Materialien für medizinische Anwendungen spezialisiert. Das Unternehmen ist nach ISO 13485 zertifiziert und entwickelt auf Anfrage kundenspezifische Compounds für unterschiedliche Anwendungen, für die hohe Reinheits- sowie Qualitätsstandards gelten, wie zum Beispiel für Langzeitimplantate. Zu den verarbeiteten Kunststoffen zählen PA11 / PA12, PPSU, PEKK, PEEK, PLA, PLA/PHA, TPU, ABS / PC ABS, PP, PE und PC. VELOX vertritt IPC bereits seit mehreren Jahren auf dem europäischen Markt und kann in Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Lösungen auch kurzfristig sowie in kleinen Mengen liefern.

VELOX' Antwort auf aktuelle Entwicklungen in der Medizintechnik
Neben den Produkten von TOPAS und IPC präsentieren die VELOX-Experten für medizinische Kunststoffe ein breites Spektrum an thermoplastischen Polymerspezialitäten sowie ein umfassendes Leistungsportfolio für technischen und Engineering-Support. „Neben der Lieferung von hochspezialisierten Kunststofflösungen sind unsere technischen Experten bei vielen unserer Kunden auch bereits sehr früh in die Planungsphase involviert“, erklärt Bastiansen. Wir sehen die Entwicklung, dass Produkte immer kleiner, anspruchsvoller und hochkomplex werden; technische Expertise und anwendungsspezifische Lösungen sind da zentral.“ Darüber hinaus bietet das Unternehmen Unterstützung bei regulatorischen Anforderungen und stellt diesbezüglich Dokumentationen sowie einen umfassenden After-Sales-Support bereit.

Neben TOPAS und IPC arbeitet VELOX auch mit weiteren namhaften Partnern wie Trinseo, Arkema, Lubrizol und Repsol zusammen.

Mehr Weniger