TMC S.L. Telemedicine Clinic aus Barcelona auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- MEDICA - Weltforum der Medizin

TMC S.L. Telemedicine Clinic

Carrer Marina 16-18, 21st Floor, 08005 Barcelona
Spanien

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
GuiG mbH

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand E24

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.04  Krankenhausnetze
  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.05  Arztpraxisnetze

Unsere Produkte

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie, Krankenhausnetze, Arztpraxisnetze

COLLABORATIVE DIAGNOSTIC NETWORKS

Collaborative Diagnostic Networks (CDxN) ist ein maßgeschneidertes Konzept zur Entwicklung von effizienten und reibungslos funktionierenden Radiologienetzwerken. Es beinhaltet professionelle Beratung, Managed Services und TMCs proprietäre Technologie-Plattform OPTEMIS RIS.

EFFIZIENZ- UND QUALITÄTSSTEIGERUNG
 
SUBSPEZIALISIERUNG
Radiologen können sich im Netzwerk subspezialisieren indem ihnen automatisch Fälle in ihrem Spezialgebiet zugewiesen werden. Subspezialisierte Befundung bringt höhere Qualität der Befundung mit sich und ist dann im gesamten Netzwerk verfügbar, sogar für kleinere Krankenhäuser. Für Radiologen wird es immer schwieriger alle Bereiche der Radiologie abzudecken. Subspezialisierung erhöht die Effizienz in der Befundung signifikant.

ZWEITBEFUNDUNG
OPTEMIS RIS beinhaltet ein Zweitbefundungs-Modul welches systematische Qualitätskontrolle ermöglicht. Hierbei wird ein vordefinierter Anteil der Befunde zur Überprüfung einem zweiten, erfahreneren Radiologen zugeteilt bevor der finale Befund zugestellt wird („Prospektives Peer-Review“). Der zweite Radiologe korrigiert, wenn nötig, den Erstbefund und bestimmt danach das Diskrepanzlevel. Der Erstbefunder kann die Änderungen einsehen und akzeptieren oder ablehnen.

EFFIZIENTE BEFUNDUNGS-PLATTFORM
OPTEMIS RIS ist eine von Radiologen für Radiologen entwickelte Befundungs-Plattform, welche auf effiziente Arbeitsabläufe optimiert ist. Es besteht Integration mit Spracherkennungssoftware sowie Synchronisation mit PACS.

STRUCTURED REPORTING
Beim Structured Reporting wird durch die Nutzung von Auswahlfeldern oder Makros bei der Eingabe instantan ein Befund mit strukturiertem Format erstellt. Dies erlaubt effiziente Befundung durch den Radiologen, erhöhte Vergleichbarkeit und erleichtert dem behandelnden Arzt die Orientierung. Darüber hinaus wird ein strukturierter Informationspool für die Gewinnung von Qualitätsdaten geschaffen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie, Krankenhausnetze, Arztpraxisnetze

MEDIZINISCHE QUALITÄT DURCH SUBSPEZIALISIERUNG

Die gesamte TMC-Elektivbefundung wird von subspezialisierten Radiologen geleistet, ohne jegliche zusätzliche Kosten für unsere Kunden.

Sowohl Patienten als auch Klinikärzte profitieren von der Erfahrung und Expertise unserer subspezialisierten Neuro-, Body- oder MSK-Radiologen. Darüber hinaus bieten wir auch superspezialisierte Befundung beispielsweise im Bereich HRCT an.

DIE VORTEILE VON TMC
 
SCHNELLE UND EINFACHE IMPLEMENTIERUNG
Das TMC Implementierungsteam besteht aus medizinischem Personal, Operations-und IT-Spezialisten. Unser Team arbeitet direkt mit Ihrer Abteilung zusammen, um eine reibungslose, einfache Implementierung sicherzustellen, so dass Sie unseren Service schnellstmöglich nutzen können.
 
KOMMUNIZIEREN SIE DIREKT MIT UNSEREN RADIOLOGEN
Wir stellen sicher, dass immer ein subspezialisierter Radiologe verfügbar ist, um spezifische Fälle mit den überweisenden Ärzten zu besprechen. Wenn nötig kann weitere Aufklärung durch Telekonferenztechnologie erfolgen.

WISSENSWEITERGABE IN KLINISCHEN SEMINAREN
In klinischen Seminaren diskutieren wir mit Ihrer Radiolgieabteilung besonders lehrreiche Fälle. So können Sie von der Expertise unserer subspezialisierten Radiologen und unserer umfangreichen Falldatenbank profitieren.

24 STUNDEN IT BACK-UP UNTERSTÜTZUNG, WANN IMMER NÖTIG
Wir bieten 24 Stunden IT Unterstützung über unsere Servicerufnummer an, welche durch unser internes IT-Personal geleistet wird.

VOLLE HL7-INTEGRATION
Subspezialisierte Befundungen können besonders effizient mit Hilfe von einer nahtlosen IT-Integration durch den HL7 Standard angeboten werden.

TMC OPTEMIS RIS
Unser Software-Entwicklungsteam hat mit Hilfe unserer Radiologen ein weltweit einzigartiges Radiologie-Management-System entwickelt, welches für subspezialisierte Fallzuweisungen und reibungslose Teleradiologie-Workflows optimiert wurde.

Mehr Weniger

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

RADIOLOGISCHE NOTFALLBEFUNDUNG

SCHNELLE BEFUNDUNG
TMC On-Call bietet verbale und Text-Befunde in unter 60 Minuten, in eiligen Fällen sogar in unter 20 Minuten.

GESICHERTE KOMMUNIKATION
Unser Team stellt sicher, dass die Kommunikation zwischen dem Bereitschaftspersonal und dem Teleradiologen nahtlos verläuft.

Stellen der rechtfertigenden Indikation erfolgt durch den Teleradiologen, welcher auch nach Befundung für Rückfragen des Klinikarztes zur Verfügung steht.

NOTFALL-TELERADIOLOGIE GEMÄSS RÖNTGENVERORDNUNG
Wir bieten die Notfall-Teleradiologie mit regionalem Versorgungskonzept in Kooperation mit lokalen Radiologen an. So wird sichergestellt, dass ein Radiologe innerhalb von 45 – 60 Minuten am Untersuchungsort eintreffen kann.

Alle unsere Dienstleistungen entsprechen der Röntgenverordnung und werden nur nach Genehmigung des jeweiligen Länderregierungspräsidiums erbracht. Unsere Radiologen sind in den Bundesländern für die sie befunden zugelassen.

AUF IHRE BEDÜRFNISSE ZUGESCHNITTEN
Wir passen die On-Call-Lösung an Ihre Bedürfnisse an und stellen sicher, dass eine optimale Einbindung in Ihre existierenden Workflows erfolgt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit langjähriger Erfahrung in der Teleradiologie ist TMC einer der technisch am weitesten entwickelten Anbieter von Systemlösungen und Dienstleistungen in der Radiologie. TMC ist in den Märkten Deutschland, Großbritannien, Schweden, Dänemark und Norwegen aktiv.

Mit 100 Kunden und 160 Radiologen betreiben wir eines der größten Radiologienetzwerke in Europa, welches wir mit unserer proprietären Software OPTEMIS verwalten.

Mehr Weniger