Ekso Bionics Europe GmbH

Friesenweg 4, House 13, 22763 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 80040490
Fax +49 40 800404910
enquiries@eksobionics.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand F02

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Rehcan Dogru

Telefon
040 800 4049-0

E-Mail
enquiries@eksobionics.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.04  Gehhilfen und Mobilitätshilfen

Gehhilfen und Mobilitätshilfen

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.12  Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.14  Trainingsgeräte

Trainingsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

EksoGT™ mit SmartAssist Software


EksoGT™: Schritt für Schritt wieder Gehen lernen

Das EksoGT™ ist ein Exoskelett für das Gangtraining unter therapeutischer Anleitung. Es ermöglicht Menschen mit Lähmungserscheinungen aufgrund von Rückenmarksverletzungen, Schlaganfall, MS oder anderen neurologischen Erkrankungen eine maßgeschneiderte Rehabilitation. Patienten mit Restmuskelfunktion können ihre eigene Muskelkraft nutzen. Die innovative Software SmartAssist ermöglicht es, beide Körperhälften unabhängig voneinander und adaptiv anzusteuern. Sensoren messen 500 Mal pro Sekunde die vorhandene Restmuskelfunktion und passen die Unterstützung an – von 0 bis 100 Prozent. Dieses Konzept ist weltweit einmalig: Die Patienten werden nicht nur passiv bewegt, sondern können im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv gehen. Dies ist beispielsweise bei Hemiparesen ein großer Vorteil. 

Darüber hinaus bietet das EksoGT™ mit SmartAssist Menschen mit neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall) ein umfangreiches Trainingsprogramm: Übungen zur Frühmobilisierung im prä-ambulatorischen Stadium zur Vorbereitung des eigentlichen Gangtrainings, inklusive Übungen, die das Beugen und Anheben der Knie und das richtige Aufsetzen der Füße trainieren. Das Training steigert nicht nur die Lebensqualität. Die therapeutischen Aktivitäten können auch einen positiven Effekt auf Begleiterscheinungen wie neuropathische Schmerzen, Blasen- und Darmfunktion, Spastiken, mentale Gesundheit, Herz-Kreislauf-Funktion und Knochendichteschwund haben.

Mit der Anfang 2017 eingeführten EksoPulse Analytics Software werden Daten wie Geh- und Stehzeiten oder die Schrittanzahl der Patienten mit dem EksoGT digital und 100 Prozent anonymisiert dokumentiert. Die cloud-basierte Softwarelösung synchronisiert die Therapieinformationen in Echtzeit und ermöglicht die quantifizierbare Messung und Analyse des Trainingsfortschritts durch den behandelnden Physiotherapeuten. Durch die einfache Verwaltung kann bei der Planung der Therapie individuell auf die Situation der einzelnen Patienten eingegangen werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ekso Bionics ist ein weltweiter Vorreiter in der Herstellung robotischer Exoskelette. Das EksoGT™ wird in der medizinischen Rehabilitation eingesetzt. Mit seiner Hilfe können Menschen mit Rückenmarksverletzungen, nach einem Schlaganfall oder nach einem Schädel-Hirn-Trauma wieder Aufstehen und Gehen. Ekso Bionics wurde 2005 gemeinsam mit dem Berkeley Robotics and Human Engineering Labor der Universität von Kalifornien in Berkeley gegründet. Der Hauptsitz ist in Richmond, Kalifornien, USA. Das Unternehmen bedient die Sparten Industrie und Healthcare. 2010 wurde das erste Exoskelett für Patienten mit Lähmungen der unteren Extremitäten unter dem Namen eLegs vorgestellt, das zum EksoGT™ weiterentwickelt wurde. Ekso Bionics hat sich zum Ziel gesetzt, die menschliche Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu verstärken und damit das Leben von Millionen Menschen zu verbessern. Das Unternehmen hält fast 60 Patente und das erste Exoskelett eLegs wurde vom renommierten Time Magazine zu einer der 50 besten Erfindungen des Jahres 2010 gekürt.

Seit 2015 hat Ekso Bionics eine Europa-Zentrale mit Sitz in Hamburg und betreut den EMEA-Markt. Das Unternehmen baut die Anzahl der Partner, die das EksoGT™ in der Therapie einsetzen, stetig aus. Weltweit arbeitet Ekso Bionics mit mehr als 225 Rehabilitationskliniken und Krankenhäusern zusammen. In einer zwei-Phasen-Schulung wird das jeweilige Klinikpersonal zu Ekso-zertifizierten Therapeuten ausgebildet, um so die Patienten umfassend beim Training zu unterstützen. Das Unternehmen unterstützt die Einrichtungen bei der Durchführung wissenschaftlicher Studien und nutzt die gewonnenen Daten zur Optimierung des EksoGT™.

Mehr Weniger