Hersteller

Microgate GmbH

Stradivaristr. 4, 39100 Bozen
Italien
Telefon +39 0471 501532
Fax +39 0471 501524
info@microgate.it

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand K10

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.08  Physikalische Therapieanlagen für die Krankengymnastik

Physikalische Therapieanlagen für die Krankengymnastik

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.12  Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.14  Trainingsgeräte

Trainingsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Physikalische Therapieanlagen für die Krankengymnastik

GYKO

GyKo ist ein Inertialmessgerät zur Analyse der Bewegung eines jeden beliebigen Körperteils.
Dank seiner Komponenten der neuesten Generation ist es in der Lage, Messungen von Beschleunigungen bis zu 16 g und Winkelgeschwindigkeiten von bis zu 2.000 °/s mit einer Erfassungsfrequenz von 1.000 Hz durchzuführen. Die Bluetooth-Datenübertragung ermöglicht Messungen in Echtzeit direkt auf dem Computer. Dabei werden die Microgate-Softwares verwendet, die dank ihrer wissenschaftlich bestätigten Algorithmen eine vereinfachte Verarbeitung und Interpretation dieser Daten bieten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Zukunftsweisende Entwicklung von Technologien und Innovation
1989 in Bozen von den Brüdern Vinicio und Roberto Biasi gegründet mit dem Ziel, Zeitmesssysteme für den Sport zu entwickeln, weitete Microgate sein Know-how und sein Partnernetzwerk im Laufe der Zeit immer weiter aus, um neue Herausforderungen in Angriff zu nehmen und in Erfolge zu verwandeln. Mit großem Interesse für Design und Innovation ist das Unternehmen heute in vier Entwicklungsbereichen tätig (Professional Timing, Training & Sport, Medical Rehab und Engineering). Das Verkaufsnetzwerk erstreckt sich über 30 Länder in 4 Kontinenten und zu den Kunden zählen u.a. das European Southern Observatory, der Italienische Zeitnehmerverband, der Italienische Leichtathletikverband, namhafte europäische Fußballmannschaften und wichtige Reha-Kliniken in Italien und im Ausland. 2010 wurde Microgate USA mit Sitz in Mahopac, NY, gegründet.

2004 wurde das Unternehmen Micro Photon Devices, eine Gesellschaft unter Mitbeteiligung des Polytechnikums von Mailand gegründet. Das erste Produkt dieses Spin-offs ist ein Fotonzähler, der bereits von der NASA, Hewlett-Packard, Novartis und MIT gekauft wurde und im Bereich der biomedizinischen, industriellen und astronomischen Technologien enorme Anwendungspotentiale bietet.

In der Niederlassung in Bozen verfolgt Microgate den gesamten technologischen Entwicklungsprozess, von der Planung, über die Prototypenkonstruktion, bis zur Produktion. Die ungefähr dreißig Mitarbeiter, darunter 9 Ingenieure mit Spezialisierungen in verschiedenen Gebieten (Elektronik, Informatik, Raumfahrt), sind das Herz des Unternehmens. Da Microgate an der Entwicklung zukunftsweisender Technologien arbeitet, stellen Fortbildung und Forschung in Zusammenarbeit mit modernsten internationalen Forschungszentren eine absolute Priorität dar. 
 

Mehr Weniger