Baitella AG

Thurgauerstr. 70, 8050 Zürich
Schweiz
Telefon +41 44 3058000
Fax +41 44 3058005
info@baitella.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 11): Stand G41

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.02  Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.10  Endoskope und Zubehör

Endoskope und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.12  Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.01  Anästhesie, Geräte und Systeme für

Anästhesie, Geräte und Systeme für

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.07  Sonstige Geräte für Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung

Sonstige Geräte für Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  OP-Technik und OP-Einrichtungen
  • 01.08.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.01  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.05  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.15  Sonstige Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen

Sonstige Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Anästhesie, Geräte und Systeme für

Fisso-Haltesysteme

Die Fisso-Haltesysteme mit der zentralen Schnellfixierung wurden in enger Zusammenarbeit mit Anästhesisten
entwickelt. Sie sind leicht zu positionieren und können dank des zentralen Spanngriffs mit einem einzigen Griff
stabil fixiert und ebenso schnell wieder gelöst werden. Die rein mechanische Zentralspanneinheit ermöglicht ein
schnelles und platzsparendes Positionieren von Beatmungsschläuchen. Eine sichere Positionierung ist während
der ganzen Narkose gewährleistet.
Dank der weltweiten Kooperation mit Spezialisten und unserer jahrelanger Erfahrung werden die Produkte
ständig verbessert, optimiert und perfektioniert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung

Patientenüberwachung

In der Patientenüberwachung sind Zuverlässigkeit und schnelle Bedienbarkeit der eingesetzten Produkte
unverzichtbare Voraussetzungen.
Der Fisso Monitorhalter Philips wurde als Haltesystem für den Philips IntelliVue MMS X2 Patientenmonitor
entwickelt und hat sich in der Praxis schon vielfach bewährt. Der Gelenkarm ist leicht zu positionieren und wird
mit einem Griff sicher fixiert. Der Patientenmonitor kann beliebig ausgerichtet werden, um eine optimale Sicht auf
den Bildschirm zu erhalten.
Die Fisso Druckrezeptorenplatten-Halterung und wurde in enger Zusammenarbeit mit Spitälern entwickelt. Sie
ist leicht zu positionieren und kann mit einem Griff stabil fixiert werden. Die rein mechanische Zentralspanneinheit
ermöglicht ein einfaches und sicheres Halten der Druckrezeptoren.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen Baitella: Eine rund 50jährige Erfolgsgeschichte

Das Unternehmen Baitella wurde 1958 von Carlo Baitella gegründet. 1972 entwickelte er die ersten Gelenkarme für Messuhrenhalterungen. 1973 erfolgten die ersten Patentanmeldungen. 1978 wurde die Einzelfirma in die Aktiengesellschaft Baitella AG umgewandelt. Zusammen mit dem Universitätsspital Zürich wurden 1980 die ersten Anwendungen für die Medizintechnik realisiert. In den Folgejahren wurden die Produkte konsequent weiterentwickelt, patentiert und weltweit in den verschiedenen Bereichen vermarktet.

Mehr Weniger